Der Asien-Blog
Suchen
Tag:

Nordkorea

From the Fatherland With Love

Nordkorea plant eine Invasion auf Fukuoka. Kein einfaches Unterfangen. Doch der Zeitpunkt war nie besser: Japan ist geschwächt von einer Wirtschaftskrise, die Menschen wenden sich dem Nationalismus zu, die Beziehungen zu den USA hängen am seidenen Faden. Also schickt Nordkorea eine "Rebellenarmee" nach Fukuoka, eine Armee, die sich angeblich von Nordkorea losgesagt hat und sich Japan "anschließen" will. ...

Mut zur Freiheit: Meine Flucht aus Nordkorea

Das Leben in Nordkorea ist eine Frage des Überlebens: Mit 13 Jahren flüchtet Yeonmi mit ihrer Mutter nach China. Nicht weil sie sich Demokratie oder Luxusgüter wünscht. Hunger, Krankheit und Angst treiben sie an. Doch mit der Flucht über die Grenze endet das Leid der Familie nicht. Yeonmi und ihre Mutter geraten in die Hände von Menschenhändlern. Als Teenager liegt es in den Händen von Yeonmi, ob und wie ihre Familie noch einmal in Sicherheit leben kann......

Ich bat den Himmel um ein Leben

Nordkorea ist das Land ihrer Träume — in diesem Glauben wächst Lucia Jang auf. Doch als die ohnehin spärlichen Lebensmittelrationen immer seltener werden und das Land in eine riesige Hungersnot hineinschlittert, beginnt Lucia Jangs schicksalhafte Odyssee. Sie übersteht Missbrauch, Hunger, Menschenhandel und Haftstrafen, um schließlich mit ihrem neugeborenen Sohn aus Nordkorea zu flüchten......

North Korea Undercover

Journalist John Sweeney reiste für eine Dokumentation von BBC Panorama mit einer Gruppe Studenten heimlich nach Nordkorea und wollte sich dort selbst einen Eindruck machen von dem Staat, den wir am wenigsten kennen. Acht Tage Risiko, acht Tage Überwachung, acht Tage, die vor allem mit grauen Gebäuden, sinnlosen Industrieanlagen und übermotivierten Reiseleitern gefüllt waren. ...

Video: Willkommen in Nordkorea

Pyongyang, die Hauptstadt Nordkoreas, ist eines dieser Reiseziele, das die Menschen spaltet. Wer an Nordkorea denkt, denkt zunächst höchstwahrscheinlich an Atomwaffen, Arbeitslager und ein diktatorisches Regime, das keine Gnade kennt. Allein der Gedanke, dass jemand eine Reise nach Pyongyang erwägt, ist für viele unfassbar. Angst. Beklemmung. Unverständnis. Und das ist nachvollziehbar. Nordkorea will daher sein Image aufpolieren - mit einem Video... ...

Secretly Greatly

Idiot Undercover. Ryu-Hwan ist ein nordkoreanischer Elitesoldat und wird zum Spionageeinsatz nach Südkorea geschickt. Getarnt als tollpatschiger Dümmling, wartet er mit seiner Einheit auf einen Marschbefehl. Doch stattdessen bekommt er einen ganz anderen Befehl und muss sich nun entscheiden, ob der dem Ruf folgen wird......

Seoul Train

Sie riskieren alles, um aus Nordkorea zu flüchten. Und auch die Helfer dieser riskanten Manöver haben einiges zu verlieren. "Seoul Train" dokumentiert anhand von heimlich gedrehten Videos und Interviews den Weg, den Flüchtlinge gehen müssen, um in Freiheit zu gelangen. Die Dokumentation zeigt die Schwierigkeiten der Flucht, die Probleme in China, die Ängste der Betroffenen und das Desinteresse vieler offizieller Stellen. ...

Camp 14 – Total Control Zone

Er wird in einem nordkoreanischen Umerziehungslager für politische Gefangene geboren und ist der einzige Mensch, dem unter diesen Umständen bislang die Flucht aus Nordkorea gelang. Shin Dong-Huyk verbringt seine Kindheit als Arbeitssklave, halb verhungert und ohne Sinn für Familie, Freundschaft oder Liebe. Es geht ums nackte Überleben. Sogar seine Mutter und seinen Bruder verrät er an die Soldaten - weil es so üblich ist. Erst später begreift Dong-Hyuk, dass es noch eine Welt da draußen gibt, und dass sie ganz anders ist, als alles, was er bisher erlebt hat......

King 2 Hearts (K-Drama)

[divider] Ist eine Liebe zwischen Nord- und Südkorea möglich? Als Prinz Jae-Ha zum Militärtraining in den kommunistischen Norden geschickt wird, findet er zunächst so gar keinen Gefallen an der Elitesoldatin Hang-Ah. Doch Gegensätze ziehen sich an und trotz jeder Menge Komplikationen entwickeln beide Gefühle für einander. Doch diese Liebe steht unter einem schlechten Stern. Nicht nur der Anführer einer internationalen Waffenhandelsorganisation sieht in einer möglichen Hochzeit der beiden eine Bedrohung......

Ha Jin: Kriegspack

Ob das wirklich besser ist, als an der Front zu kämpfen? Der junge chinesische Offizier Yu Yuan meldet sich gezwungenermaßen für die kommunistische Freiwilligenarmee und marschiert mit seinem Trupp in Nordkorea ein. Dort wird er gefangengenommen und landet schließlich in einem amerikanischen Lager für Kriegsgefangene. Doch während die Nordkoreaner von Chinesen getrennt wurden, findet sich Yu Yuan plötzlich zwischen verhärteten Fronten wieder: Nationalisten und Kommunisten wollen die Neuankömmlinge gleichermaßen für sich beanspruchen und greifen dabei zu drastischen Mitteln......

Flucht aus Lager 14 – Escape from Camp 14

Shin Dong-hyuk ist das Unmögliche gelungen: Er flüchtete aus dem nordkoreanischen Arbeitslager, in dem er geboren wurde. Die Zustände im "Lager 14" ähnelten denen eines Konzentrationslagers oder Gulags. Shin wurde "gezüchtet", um zu bespitzeln, Schwerstarbeit zu leisten und zu gehorchen. Doch der Kontakt mit einem Häftling ändert sein Leben und Shin denkt mit 23 Jahren zum ersten Mal in seinem Leben an Flucht - und die gelingt. Ein Wunder......

The Front Line

Krieg total! Die südkoreanische Krokodilkompagnie steht vor einer unmöglichen Aufgabe: Sie soll einen Hügel erobern und damit einen strategischen Vorteil für Friedensverhandlungen liefern. Doch auch die Nordkoreaner wollen den Hügel, sodass der fast täglich zurückerobert werden muss. Was für die Oberen wie ein Spiel auf einer Landkarte anmutet, ist für die Soldaten vor Ort Alltagshölle. Inmitten unmenschlicher Bedingungen entwickeln sich jedoch auch Freundschaften und Feindeskontakt. Kang Eun-Pyo von der Spionageabwehr soll dem auf den Grund gehen und versteht sehr schnell, dass es hier um mehr geht als um falsch und richtig - es geht ums Überleben......

Die jungen Tänzerinnen von Pjöngjang / A State of Mind

Die BBC begleitet die beiden jungen Eliteturnerinnen Hyon-sun und Song-yon bei ihren Vorbereitungen auf die "Mass Games" – Massenaufführungen, aufs genauste durchchoreographiert und perfekt inszeniert, die zu bestimmten Feiertagen und zu Ehren der Republik, des großen Führers Kim Il-sung und des Herrn Generals Kim Jong-il in Nordkorea seit 1946 stattfinden. Selbst bei Minusgraden trainieren die 13-jährige Gruppenführerin Hyon-sun und die 11-jährige Song-yon bis zu zehn Stunden, um schließlich in einer der Gymnastikgruppen zu tanzen, die in der Abschlussaufführung vor dem Herrn General auftreten dürfen. Sowohl dem Alltag der Mädchen, als auch deren Familienleben, sowie einem kleinen Exkurs in die nordkoreanische Geschichte widmet sich die Reportage....

Koloss auf tönernen Füßen: Amerikas Spagat zwischen Nordkorea und Irak

Bereits in den 50ern befand sich Peter Scholl-Latour an der koreanischen Demarkationslinie -nun ist er zurückgekehrt und aktualisiert seine Eindrücke vom «Land des stillen Morgens». Er berichtet von der amerikanischen und europäischen Außenpolitik gegenüber den beiden Koreas, Vietnam, China und dem Irak, zieht Vergleiche zur deutschen Geschichte und erläutert globale Verknüpfungen. Der Zeitzeuge erzählt von ganz privaten Erfahrungen in Kriegsgebieten, analysiert dabei jedoch auch die großen Zusammenhänge -eine Reise durch die Jahrzehnte und quer über den Globus....

  • 1
  • 2