Der Asien-Blog
Suchen
Tag:

Buchkritik Indien

Nekropolis

Das besondere Accessoire einer Leiche beschäftigt Kommissar Dayal und sein Team. Der Ermordete trägt eine Kette, die aus Finger gemacht ist. Die Recherchen führen die Polizisten ins Vampir-Milieu, wo sich Jugendliche mit verfeindeten Werwölfen Straßenschlachten liefern. Auch die Vergewaltigung einer jungen Frau, Rassismus und Entführung halten das Team aus Delhi ganz schön auf Trab......

Das Gleichgewicht der Welt (Hörbuch)

Indien in den 70er Jahren: Dina ist Witwe. Seit fast 20 Jahren. Um sich ihre Eigenständigkeit zu bewahren, nimmt sie den jungen Studenten Maneck als Untermieter auf. Doch zu ihrem Leidwesen freundet der sich ausgerechnet mit ihren beiden Angestellten an. Ishvar und sein Neffe Omprakash sind Schneider und stammen aus ärmlichsten Verhältnissen. Während Om es darauf abgesehen hat, Dina ihre Aufträge abzujagen, drängt Ishvar auf ein versöhnliches Miteinander. Dina ist misstrauisch — vor allem als die Schneider plötzlich verschwinden. Was sie nicht wissen kann: Der Ausnahmezustand, der in der Stadt herrscht, hat auch das Schicksal von ihr, Maneck und den Schneidern fest im Griff......

Fluch des Tigers – Tiger’s Voyage (Hörbuch)

Der Fluch, der die beiden indischen Prinzen Ren und Kishan zu Tigern gemacht hat, ist immer noch nicht komplett gebrochen. Daher macht sich die 19-jährige Kelsey erneut mit den Brüdern auf, um weitere Schätze zu finden, die den Bann ein weiteres Stück lösen können. Dabei müssen sie sich jahrhundertealten Drachen stellen, die ihre ganz eigene Auffassung von "Hilfe" haben. Aber auch Magier Lokesh ist nicht weit. Er hat ein neues Ziel seiner Begierde entdeckt: Kelsey......

Die Überlebende

Ein 14-jähriges Mädchen überlebt als einzige den grausamen Anschlag auf ihre Familie. Doch ist sie vielleicht die Täterin? Sozialarbeiterin Simran Singh ermittelt und stellt schnell fest, dass hier nicht nur Beweise auf dünnem Eis liegen. Der Fall sorgt für einigen Wirbel. Denn das Leben eines Mädchens zählt in Indien nichts - und für einen Sohn würden viele töten......

Der Pfad des Tigers / Tiger’s Quest (Hörbuch)

Bekommen Kelsey und Ren noch eine zweite Chance? Zurück in Oregon muss Kelsey zunächst ihren Liebeskummer betäuben und beginnt ihr Studium. Doch die bösen Mächte sind ihr, Ren und Kishan auf der Spur. Die Flucht wird riskant und auch die Suche nach dem nächsten Schatz wird nicht ungefährlich. Auch in Liebesdingen wird Kelsey erneut auf die Probe gestellt......

Der Kuss des Tigers / Tiger’s Curse (Hörbuch)

Eigentlich wollte Kelsey Hayes nur etwas Geld fürs Studium verdienen. Doch dann begegnet sie einem weißen Tiger, der sie schier verzaubert: Dabei handelt es sich um Ren, einem indischen Prinzen, der vor 300 Jahren mit einem Fluch belegt wurde. Kelsey soll nun diejenige sein, die Ren von dem Fluch befreit. Ihr steht eine abenteuerliche Reise bevor, der sie in eine Welt der Mystik führt. Dabei begegnet sie auch der Liebe ihres Lebens - und das erweist sich als problematisch......

Tagebuch eines Dienstmädchens

Shano arbeitet als Dienstmädchen in Delhi. Als sie ein Heft geschenkt bekommt, entdeckt sie das Schreiben für sich und hält ihren Alltag in einem Tagebuch fest. Humorvoll spottet sie über "molchige" Männer, erfasst glasklar, warum sie immer ein Dienstmädchen bleiben wird und sieht voller Entsetzen, wie ausweglos die Liebe sein kann....

Zwischen den Attentaten (Hörbuch)

Kittur, Südindien. Hier herrscht ein buntes Treiben. Hier haben die Menschen trotz aller Armut und Elend noch Hoffnungen und Träume. Ein Schuljunge zündet einen Sprengsatz in der Schule, um zu demonstrieren. Ein einfacher Arbeiter schafft einen kleinen Aufstieg - nur um dann tief zu fallen, als er den Reizen seiner Arbeitgeberin erliegt. Und ein Jugendlicher schlägt sich auf der Straße durch und vertraut dabei auf falsche Freunde. Ein Potpourri an Geschichten....

Scar City

Geld, Sex, Drogen - Rish und seine Freunde haben alles und auch wieder nichts. In der Supermegapole Bombay machen sie

Bombay Quartett

In vier Geschichten erzählt Dilip Chitre von einer modernen indischen Gesellschaft. In "Saphir" ist der Protagonist von dem blauen Edelstein besessen – trotz der bösen Omen, die sein Besitz verheißt... In "Rudhiraksha" leidet der Ich-Erzähler an stets wiederkehrendem Gedächtnisverlust und verliert sich in einer Welt, die ihm bekannt und verwirrend zugleich ist. Zwei ungleiche Freunde treffen in "Vollmond im Winter" dann auf eine alte Kommilitonin, die den beiden einen unangenehmen Abend bereitet. Und in "Abrahams Notizbuch" schweift der Protagonist durch Drogen ab in seine Kindheit......

Die verschwundene Dienerin – The Case of the Missing Servant (Vish Puri #1)

Vish Puri ist ein renommierter Detektiv mit ausgeprägter Spürnase. Observierungen sind seine Spezialität und selbst die indische Oberschicht ruft ihn, wenn es brenzlig wird. Als die Dienerin eines erfolgreichen Anwalts plötzlich spurlos verschwindet, wird daher natürlich Vish Puri gerufen. Er soll beweisen, dass sein Auftraggeber kein Mörder ist. Während er sich nebenbei noch um einige andere Fälle kümmert, wird sein Team ausgeschickt, um der Wahrheit auf den Grund zu gehen....

Horizont Indien

Indien ist ein Land voller Gegensätze: Himalayagebirge, Ganges-Becken, Wüsten, Dschungel und Sandstrände – "Horizont Indien" zeigt faszinierende Landschaften, traditionelle Tempelanlagen, opulente Paläste und Festungen in über 240 Abbildungen. Sechs Specials berichten zudem von heiligen Männern und Meditation, exotischer Tierwelt, Maharajas, Götterhimmel, Mahatma Ghandi und der indischen Küche....

Inspector Ghote reist 1. Klasse

Sitzt ihm da ein Verbrecher gegenüber? Als Inspector Ghote nach Kalkutta geschickt wird, um einen Meisterfälscher nach Bombay zu bringen, sitzt mit ihm plötzlich ein Mann im Bahnabteil, der mit dem Verbrecher mehr als nur eine Gemeinsamkeit hat. Ein Zufall? Die Bahnfahrt nach Kalkutta birgt für Ghote so einige Rätsel......

Indien – Fest der Farben

Indien einmal aus einer ganz anderen Perspektive zeigt der Bildband "Indien – Fest der Farben" mit Fotos von Boris Potschka und einem Essay von Peter Pannke. In sechs Teilen zeigt das Buch Indien in den Farben Weiß, Rot, Gelb, Grün, Blau und Schwarz. Unterschiedliche Tages- und Jahreszeiten, Landschaftaufnahmen und Szenen aus dem Alltag verdeutlichen das Thema. Das Buch misst circa 20 x 23,5 cm und enthält Farbfotografien sowohl auf Doppelseiten, als auch in Kleinformaten....

Die Hüterin der Gewürze

Die Inderin Tilo führt einen kleinen Laden in Kalifornien. Doch das ist kein gewöhnlicher Laden. Hier herrschen die Gewürze. Sie können in die Vergangenheit und in die Zukunft blicken, können heilen, aber auch zerstören. Tilo will heilen - ihre Landsleute, die in dieses Land gekommen sind, um ihr Glück zu finden und doch auf so viele Probleme und Missverständnisse treffen. Und eine Zeit lang scheint es, als würden Tilo die Gewürze gehorchen, ihr helfen. Doch dann ist Tilo verführt, ihre eigenen Regeln zu brechen und einen Moment an sich selbst zu denken. Ob ihr das die Gewürze verzeihen?...

Geschichte Indiens – Von der Induskultur bis heute

[divider] Indiens Kultur und Geschichte zu verstehen, ist nicht unbedingt ein einfaches Unterfangen. "Geschichte Indiens - Von der Induskultur bis heute" ist ein umfassendes Standardwerk, das den Leser an die Hand nimmt und ihm die Entwicklung Indiens vom Altertum, über Mogulreich und Kolonialherrschaft, bis hin zum modernen Indien erklärt. Im Anhang finden sich praktische Hilfen, wie eine Zeittafel, Karten und Stichwortregister. ...

Reise nach Indien

"Reise nach Indien" ist ein kleiner kultureller Leitfaden für ein Land, das so vielfältig ist, wie kaum ein anderes. Indische Autoren stellen Glauben, Götter, Musik, Tanz und Handwerk vor. Die Situation der Frau wird ebenso beleuchtet, wie die von Minderheiten. Und natürlich ist auch Indiens rasante Entwicklung ein Thema in dieser Zusammenstellung von Texten....

Peabody geht in die Knie

Normalerweise kümmert es die englischen Behörden wenig, wenn sich die Inder gegenseitig abmurksen. Doch Inspektor Peabody, seines Zeichens schwergewichtiger und wenig sittsamer Ermittler, sieht in dem blau gefärbten und zerstückelten Leichnam, der im Trog eines Färbers entdeckt wird, eine echte Abwechslung. Unruhen, Korruption und Inkompetenz beherrschen sonst seinen Alltag in der britischen Kronkolonie Indien. Ein zweiter Mordfall, der an einem britischen Ingenieur, verlangt Peabody jedoch einiges ab: Der Gouverneur selbst scheint in den Fall verwickelt und auch Ehefrau und Nichte des Verstorbenen sind nicht unverdächtig. Was steckt wirklich dahinter und gibt es einen Zusammenhang mit dem ersten Mord? ...

Yoga für Dummies

Ständig gestresst und verspannt? "Yoga für Dummies" zeigt wie sich Stress reduzieren und die eigene Fitness verbessern lässt. Rücken und Knie können gezielt trainiert, Bauchmuskeln auf Vordermann gebracht werden. Bewusstes Atmen, Meditation und Haltungsübungen sind ebenfalls enthalten. Auch die Fragen, wie man einen passenden Yoga-Lehrer findet, was so ein Kurs kosten darf und wie man sich sein eigenes Programm zusammenstellt werden beantwortet....

Indien Vegetarisch

Die Autoren von “Indien Vegetarisch” stellen in ihrem Kochbuch Originalrezepte aus dem Punjab, Bengalen und Kerala vor. Von Suppen, Salaten, über Chutneys, Brote und Saucen, bis hin zu Hauptgerichten, Desserts und Getränken werden insgesamt 79 Rezepte dargeboten. Ein Glossar bietet Wissenswertes zur indischen Küche und Zutaten....

  • 1
  • 2