Der Asien-Blog
Suchen
Tag:

Frauen

Mut zur Freiheit: Meine Flucht aus Nordkorea

Das Leben in Nordkorea ist eine Frage des Überlebens: Mit 13 Jahren flüchtet Yeonmi mit ihrer Mutter nach China. Nicht weil sie sich Demokratie oder Luxusgüter wünscht. Hunger, Krankheit und Angst treiben sie an. Doch mit der Flucht über die Grenze endet das Leid der Familie nicht. Yeonmi und ihre Mutter geraten in die Hände von Menschenhändlern. Als Teenager liegt es in den Händen von Yeonmi, ob und wie ihre Familie noch einmal in Sicherheit leben kann......

Zwischen Ufern

Mi Nis Eltern flüchten nach Hongkong und lassen die Kinder bei der Großmutter in Shanghai. Eine Schande im kommunistischen China. Während der Kulturrevolution wird Mi Ni aufs Land verschickt und trifft auf dem Heimweg die Liebe ihres Lebens. Doch ihr Glück wird von Schicksalsschlägen überschattet. Ihr Liebster muss ins Umerziehungslager, Mi Ni selbst ist schwanger und gerät auf die schiefe Bahn. Der Sohn wird zum Satansbraten, ihr Mann ist im Zuhältermilieu unterwegs. Und schließlich trifft auch Mi Ni eine schwerwiegende Entscheidung......

Alle Farben Rot

1965 sind die Straßen Indonesiens getränkt von Blut. Und während General Suharto sich an die Macht putscht, werden die Liebenden Amba und Bishma von einander getrennt. Jahrzehnte später macht sich Amba auf die Suche nach ihrem Liebsten, der während einer Straßenschlacht ohne Prozess auf die Gefangeneninsel Buru verschleppt wurde. Viel ist seither passiert und Amba muss nun eine Entscheidung fällen......

Das Gleichgewicht der Welt (Hörbuch)

Indien in den 70er Jahren: Dina ist Witwe. Seit fast 20 Jahren. Um sich ihre Eigenständigkeit zu bewahren, nimmt sie den jungen Studenten Maneck als Untermieter auf. Doch zu ihrem Leidwesen freundet der sich ausgerechnet mit ihren beiden Angestellten an. Ishvar und sein Neffe Omprakash sind Schneider und stammen aus ärmlichsten Verhältnissen. Während Om es darauf abgesehen hat, Dina ihre Aufträge abzujagen, drängt Ishvar auf ein versöhnliches Miteinander. Dina ist misstrauisch — vor allem als die Schneider plötzlich verschwinden. Was sie nicht wissen kann: Der Ausnahmezustand, der in der Stadt herrscht, hat auch das Schicksal von ihr, Maneck und den Schneidern fest im Griff......

Ich bat den Himmel um ein Leben

Nordkorea ist das Land ihrer Träume — in diesem Glauben wächst Lucia Jang auf. Doch als die ohnehin spärlichen Lebensmittelrationen immer seltener werden und das Land in eine riesige Hungersnot hineinschlittert, beginnt Lucia Jangs schicksalhafte Odyssee. Sie übersteht Missbrauch, Hunger, Menschenhandel und Haftstrafen, um schließlich mit ihrem neugeborenen Sohn aus Nordkorea zu flüchten......

Die gebundenen Füße

Shanghai Ende der 70er: Die kleine May muss sich dem Willen der Großmutter beugen und bekommt als Kind die Füße gebunden. Ihre perfekten Lotusfüße machen sie zur guten Partie und so wird May wenige Jahre später verheiratet. Doch die Qualen haben sich nicht gelohnt. May flieht schließlich aus einer brutalen, lieblosen Ehe und wird zur Prostituierten. Erst als sich ein Ausländer in sie verliebt, scheint sich ihr Schicksal zu wenden......

The Goddess Chronicle

Zwillinge, getrennt vom Schicksal. Die ältere Schwester Kamikuu ist zum Orakel des Lichts auserkoren, die jüngere Namima zur Priesterin der Dunkelheit. Doch damit kann sich Namima nicht abfinden und verfällt der Verlockung. In der Unterwelt wird sie zur Dienerin der Göttin Izanami....

Tagebuch eines Dienstmädchens

Shano arbeitet als Dienstmädchen in Delhi. Als sie ein Heft geschenkt bekommt, entdeckt sie das Schreiben für sich und hält ihren Alltag in einem Tagebuch fest. Humorvoll spottet sie über "molchige" Männer, erfasst glasklar, warum sie immer ein Dienstmädchen bleiben wird und sieht voller Entsetzen, wie ausweglos die Liebe sein kann....

Goddess of Marriage (K-Drama)

Kurz vor ihrer Hochzeit lässt sich Karrierefrau Ji-hye auf einen Seitensprung ein. Verunsichert heiratet sie trotzdem und gibt dann auch noch ihren Job auf, um sich ganz der Familienplanung zu widmen. In einer reichen Familie wird das schließlich so erwartet. Ihre neue Schwägerin Hye-jung ist bereits die perfekte Schwiegertochter, hat alle Erwartungen erfüllt. Doch ihr Mann geht ständig fremd, Demütigungen sind an der Tagesordnung. Ein riesiger Druck, den die frisch gebackene Ehefrau Ji-hye nicht aushält. Sie sucht Hilfe bei ihrer Schwester, die mit den Schwiegereltern so ihre eigenen Probleme hat. Auch Freundin Eun-hee führt kein glückliches Eheleben. Ihr Mann betrügt sie mit einer Kollegin und lässt das "Hausmütterchen" lieber im Stich....

Die Frau des Feuergottes

Kurz vor dem chinesischen Neujahrsfest, beschließt eine in Amerika lebende chinesische Familie einen ordentlichen "Hausputz": Alle wohlbehüteten Geheimnisse der Familie müssen noch vor Anbruch des neuen Jahres gelüftet werden. Und so kommt es, dass Winnie Louie ihrer Tochter Pearl die Wahrheit über ihre lieblose Kindheit im vorrevolutionären China und das Leben mit ihrem brutalen ersten Ehemann, Wen Fu, während des chinesisch-japanischen Krieges erzählen muss. Sie lüftet zudem die wahre Identität von Tante Helen, wie sie ihren zweiten Mann Jimmy kennen lernte und gibt schließlich den Namen von Pearls biologischem Vater preis. Aber auch Pearl hat ein Geheimnis, das sie schon lange vor ihrer Mutter verbirgt....

Die Schwestern von Hofei

Diese Familiengeschichte erzählt den Wandel Chinas von der Kaiserzeit bis in die Moderne. Dabei könnte das Leben der vier Hofei-Schwestern nicht unterschiedlicher sein. Da ist die Operndarstellerin, die Kämpferin, die Ehefrau von Schriftsteller Shen Congwen, die fleißig Briefe schrieb, und da ist die Künstlerin, die den Ausgangspunkt für dieses Buch stellt. Vier Frauen zwischen Krieg, Kulturrevolution, Kultur und Kunst......

Am Meer ist es wärmer (Hörbuch)

Und plötzlich war Rei weg. Damals ist seine Tochter erst drei Jahre alt und seine Frau Kei trauert ihrer Liebe sogar Jahre später noch nach. Zuflucht sucht Kei am Meer und wandelt dort zwischen Traum und Realität - auf der Suche nach der Wahrheit......

Dojnaa

Irgendwo in der mongolischen Steppe: Als die junge Dojnaa in die Heirat mit Doormak einwilligt, ahnt sie nicht, was ihr bevorsteht. Ihr Ehemann erweist sich als grenzenloser Egoist und lässt seine Launen und Minderwertigkeitsgefühle hemmungslos an ihr aus. Dojnaa versucht sich zu arrangieren, doch mit den Jahren wird das Zusammenleben immer unerträglicher. Als Doormak auch noch die Zukunft der gemeinsamen Kinder gefährdet, entschließt sie sich zur Gegenwehr....

20 30 40

Xiao Jie ist gerade 20 und will mit einer Gesangskarriere in Taipeh durchstarten. Sie wartet sehnlichst auf ihre ersten Aufnahmen bei Produzent Shi Ge. Doch sie soll als Duett mit Tong Yi auftreten, die ebenso wie sie auf eine letzte Chance für den Durchbruch im Showbiz hofft. Auf eine entscheidende Entwicklung wartet auch Xiang, 30. Die Stewardess hat mehrere Liebschaften, sucht aber noch die große Liebe, mit der sie alt werden kann. Gar nicht einfach, wenn man allen Männern misstraut… Lily hingegen hat ihren Traummann längst gefunden und mit ihm eine erwachsene Tochter. Dann erfährt sie jedoch, dass ihr Ehemann ein Doppelleben führt und noch eine zweite Familie hat. Das heißt Scheidung, ganz klar! Doch was nun? Mit 40 noch ein neues Leben anzufangen ist nicht einfach und was einst erfüllend war, ist es längst nicht mehr......

Shanghai Girls

Sie wurden geboren, um schön zu sein. Nun sind sie in Chinatown gestrandet... 1937 ist die Welt für Pearl und ihre jüngere Schwester May noch in Ordnung. Sie sind "Beautiful Girls", sitzen für Maler Modell, und genießen den Luxus, den Shanghai wohlhabenden Familien zu bieten hat. Doch dann schlägt das Schicksal zu. Pearl und May werden zwangsverheiratet, die Japaner marschieren in Shanghai ein, sie müssen zu ihren Ehemännern nach Los Angeles fliehen. Und das, was sie hier erwartet, ist so gar nicht, was sie sich für ihr Leben erträumt haben......

Im Schatten der Pagode

Junan wächst zusammen mit ihrer Schwester Yinan im Hangzhou der 20er Jahre auf. Die beiden Geschwister sind ein Herz und eine Seele. Aufgrund Junans scharfem Verstand und ihrem Pragmatismus überstehen sie den Selbstmord ihrer Mutter, die Spielsucht ihres Vaters und schaffen es gemeinsam durch Kriegszeiten. Als Junan ihre Schwester jedoch zu ihrem geliebten Ehemann in eine fremde Provinz schickt, um dem Soldaten dort den Haushalt zu führen, begeht Yinan einen Verrat, der die Schwestern für immer belasten soll......

Nanking Requiem

Nanking 1937: Die japanische Armee richtet ein Massaker unter der chinesischen Bevölkerung an, während einige Ausländer die Stellung halten und alle Kräfte aufbieten, um die Not ein wenig zu lindern und Schutz zu bieten. Darunter: die amerikanische Missionarin Minnie und der Deutsche John Rabe. Minnie leitet ein College und verwandelt dieses trotz jeder Menge Widerstand in ein Flüchtlingslager für Frauen und Kinder. Doch schon sehr bald stößt sie an ihre Grenzen und droht, an dem Geschehen zu zerbrechen......

Die namenlosen Töchter

Die Bauernfamilie Li lebt in der tiefsten Provinz und muss jede Menge Spott ertragen: Kein einziger Sohn wurde ihnen beschert. Lediglich sechs Töchter konnte Vater Li zeugen - eine Schande, die er durch geschicktes Verheiraten der Töchter zumindest ein wenig wieder wettmachen will. Doch die Töchter, die noch nicht einmal Namen haben, wollen sich nicht an verkrüppelte, alte Männer verheiraten lassen. Nachdem sich eine Tochter bereits umgebracht hat, flieht Drei mit Hilfe eines Onkels in die Stadt und findet dort Arbeit. Mit ihrem Verdienst verblüfft sie die ärmlichen Dörfler so sehr, dass ihr ein Jahr später auch ihre jüngeren Schwestern Fünf und Sechs folgen dürfen. Doch das Stadtleben birgt einige Tücken und nicht überall sind die Menschen den Landmädchen wohl gesonnen....

  • 1
  • 2