Blogstatistik

Filmkritik Korea Archives - Seite 3 von 5 - DragonViews
fade
300
archive,paged,tag,tag-filmkritik-korea,tag-300,paged-3,tag-paged-3,edgt-core-1.1.1,kolumn-ver-1.3.1,edgtf-smooth-scroll,edgtf-smooth-page-transitions,ajax,edgtf-theme-skin-dark,edgtf-blog-installed,edgtf-header-standard,edgtf-fixed-on-scroll,edgtf-default-mobile-header,edgtf-sticky-up-mobile-header,edgtf-animate-drop-down,edgtf-search-covers-header,edgtf-side-menu-slide-from-right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive

Foxy Festival

Vier Paare, vier außergewöhnliche Liebesgeschichten: Ein Polizist, der bislang vor allem auf seine Männlichkeit stolz war, muss erfahren, was es heißt, wenn die eigene Frau lieber mit einem „Spielzeug“ herumhantiert. Eine Schülerin ist unsterblich in einen Imbissverkäufer verliebt – doch der interessiert sich für eine ganz andere Art von „Frauen“… Ein Geschäftsmann frönt unterdessen seiner Leidenschaft für sexy Dessous – ohne dass seine Frau etwas davon erfährt. Und eine reife Frau entdeckt plötzlich die Lust am Schlagen. Alles findet irgendwie zusammen und schließlich stehen die Protagonisten vor der Qual der Wahl: Sollen sie ihre Leidenschaft ausleben oder sich der Gesellschaft anpassen?

Hansel & Gretel

Nach einem Autounfall verirrt sich Eun-soo im Wald und wird von einem jungen Mädchen aufgelesen, das ihn mit zu ihrer Familie nimmt. Das Haus im Wald ist ein Kinderparadies voller Spielzeug und Süßigkeiten und die Familie, die hier wohnt ist überglücklich – so scheint es zumindest. Als Eun-soo das Haus allerdings wieder verlassen will, gelingt es ihm nicht – es gibt einfach keinen Weg aus dem Wald. Als die Eltern plötzlich spurlos verschwinden, soll Eun-soo ihre Rolle übernehmen und sich um die drei Geschwister kümmern. Eine höllisch schwierige Aufgabe, wie sich bald herausstellt, denn die drei verbergen ein tödliches Geheimnis…

Sunday Seoul

Do-yeon hat es ohnehin nicht einfach: Bei Lehrern und Mitschülern ist er nicht sonderlich beliebt und auch seine Angebetete würdigt ihn keines Wortes. Nur die mitternächtlichen Radiosendungen bei Mondschein sind Do-yeon ein Trost. Dann jedoch erfährt er von einem gruseligen Familiengeheimnis…

The Way Home – Wege nach Hause

Der siebenjährige Sang-woo ist ein verzogener Rotzbengel. Seine Mutter schickt ihn eines Tages zu seiner Großmutter aufs Land, damit sie sich in Seoul eine neue Arbeit suchen kann. Doch Sang-woo sieht gar nicht ein, warum er auf all den Luxus, seinen Gameboy, Hamburger oder eine Toilette verzichten sollte. Er rächt sich an der stummen Großmutter bei jeder Gelegenheit. Und die versucht, es ihrem Enkel so angenehm wie möglich zu machen und gibt dafür sogar ihr letztes Hab und Gut.

Bloody Innocent

Die 16jährigen Seung-ho und Dong-sik sind beste Freunde und beide in das gleiche Mädchen verknallt. Als diese dann ermordet aufgefunden wird, ist ein Verdächtiger schnell gefunden: Dong-siks geistig behinderter Bruder. Der wird verurteilt, die Familie trennt sich und Dong-sik schlägt sich fortan alleine durch. Jahre später begegnen sich Seung-ho und Dong-sik erneut. Seung-ho, Student und politischer Aktivist, landet im Knast und trifft dort auf Dong-siks Bruder, der unter mysteriösen Umständen Selbstmord begeht. Wieder einige Jahre später ist Seung-ho bereits ein erfolgreicher Staatsanwalt. Er soll seinen schwersten Fall übernehmen und den Mord an Dong-siks Schwester aufklären. Alle Stränge laufen langsam zusammen…

Looking for Kim Jong-wook

Gi-joon glaubt an Wahrheit, Liebe und Gerechtigkeit. Deshalb gibt er auch seinen Job bei einem Reisebüro auf und macht sich selbständig: Er gründet eine Firma, die verspricht, die große Liebe wiederzufinden. So ganz traut man ihm das nicht zu. Insbesondere nicht Ji-woon, die seit einer Indienreise ihrer Liebe von damals hinterhertrauert. Gi-joon macht sich also auf die Suche nach dem mysteriösen Unbekannten und nimmt Ji-woon mit auf eine turbulente Reise, die beide immer näher bringt…

Like a Virgin

Oh Dong-ku hat den perfekten Körperbau für einen Ringer: Er ist groß und kräftig. Der Haken daran: Oh Dong-ku wäre lieber eine Frau. Sein Vorbild: Madonna. Damit hat der Schüler kein einfaches Los gezogen. Von anderen gehänselt, von seinem Vater nicht respektiert und im Sport (zunächst) eine Niete. Doch so ein Wettkampf kann auch Geld einbringen und damit eine befreiende OP. Also setzt Oh Dong-ku Himmel und Hölle in Bewegung, um bei den Meisterschaften als Sieger auf dem Treppchen zu stehen.

Jenny, Juno

Jenny und Juno sind 15 und schwer verliebt. Doch die erste große Liebe hat auch erste große Konsequenzen, als Jenny schwanger wird. Aus Angst, dass die Erwachsenen auf eine Abtreibung oder die Trennung des jungen Paares drängen, wird die Schwangerschaft dann auch erst einmal geheim gehalten. Die beiden Teenager freuen sich auf ihr Kind und schmieden Pläne für ein gemeinsames Leben. Ewig lässt sich eine Schwangerschaft jedoch nicht vertuschen und so kommt es zum Eklat, als die Eltern der Kids erfahren, was ihre Kinder da so getrieben haben. Für eine Abtreibung ist es zu spät, aber solch ein Problem lässt sich ja auch noch anders lösen…

Secret Garden (K-Drama)

Joo-won hat eigentlich alles, was man sich als Erbe einer erfolgreichen Unternehmerdynastie vorstellen kann: Ansehen, Macht, Geld, Stil. Doch die große Liebe hat er bislang nicht gefunden. Und die taucht ganz urplötzlich in Form der Stuntfrau Ra-im auf. Sie verkörpert das genaue Gegenteil von Joo-won und reagiert sehr barsch auf seine Annäherungsversuche. Ihr Herz schlägt für den Sänger Oska, der rein zufällig der Cousin von Joo-won ist. Richtig kompliziert wird es, als Oskas erste Liebe ernsthafte Heiratsabsichten mit Joo-won verkündet. Doch das ist längst nicht alles: Durch einen mysteriösen Umstand tauschen Joo-won und Ra-im die Körper und müssen die Rolle des anderen übernehmen – nicht gerade hilfreich in diesem Liebeschaos…

Midnight FM

Seon-yeong bereitet sich auf ihren letzten Einsatz als Radiomoderatorin einer beliebten Mitternachtssendung vor. Einer ihrer treuesten Fans hat vor dem Studio Stellung bezogen und das ganze Team ist gespannt auf diese letzte Show. Doch gerade als Seon-yeong ihre Sendung beginnt, erhält sie einen verstörenden Anruf: Ein Unbekannter behauptet, ihre Familie als Geiseln genommen zu haben und will nun übers Handy das Programm bestimmen. Es beginnt eine nervenaufreibende Nacht mit ungewissem Ausgang…

Bedevilled

Eigentlich ist Hye-won beneidenswert: Sie ist bildschön und hat eine Karriere in der Großstadt Seoul. Doch ein Zwischenfall bringt sie zurück auf die Insel, auf der sie eine Weile mit ihrem Großvater gelebt hat. Inzwischen gibt es dort nur noch wenige Bewohner. Darunter auch Hye-wons ehemals beste Freundin Bok-nam. Während die kühle Hye-won sich zu einer echten Städterin entwickelt hat, ist aus der herzlichen Bok-nam eine ungebildete Bäuerin mit Familie geworden. Auf den ersten Blick scheint alles recht idyllisch. Doch der Schein trügt. Bok-nam ist das Prügelkind des Dorfes und wird von den Männern brutal missbraucht. Als Bok-nam dann befürchten muss, dass sich ihr Ehemann an ihrer kleinen Tochter vergeht, bittet sie Hye-won um Hilfe. Die lehnt jedoch ab. Eine Flucht missglückt tragisch und Bok-nam beschließt nun, Rache an ihren Peinigern zu nehmen.

Typhoon

Auf dem Weg von Taiwan nach Japan wird ein amerikanischer Frachter von Piraten geentert. Die geheime Ladung verschwindet spurlos. Der südkoreanische Agent Se-jong wird auf den Fall angesetzt und soll Piratenchef Sin finden. Doch Sin ist gewitzt und fest entschlossen über Südkorea Atommüll freizusetzen – aus Rache. Als kleines Kind war er mit seiner Familie aus Nordkorea geflohen, doch der Süden wollte sie nicht aufnehmen. Nur Sin und seine Schwester überlebten. Warum daher nicht gleich das koreanische Volk ausrotten? Doch bevor es dazu kommt, wagt Se-jong noch einen letzten riskanten Schachzug…

Friend

Jeong-suk, Dong-su, Jeong-ko und Sang-taek wachsen zusammen auf und sind die besten Freunde. Doch das Leben der vier Jungs driftet immer weiter auseinander. Sang-taek und Jeong-ko kommen aus respektablen Familien und gehen aufs College; Dong-su schämt sich hingegen für seinen Vater, einen Leichenwäscher, und würde alles tun, um sein Geld anders zu verdienen; und Jeong-suk kommt aus einer Gangsterfamilie – sein Weg scheint ohnehin vorbestimmt. Als Jeong-suk dann den Drogen verfällt und Dong-su einer verfeindeten Bande beitritt eskaliert die Situation und selbst Jeong-ko und Sang-taek können die Gruppe nicht mehr zusammenhalten.

Spider Forest – Wald der verlorenen Seelen

Der Journalist Kang erwacht in dem von Legenden umwobenen Spinnenwald und findet dort die Leiche seines Chefs und seine tödlich verletzte Freundin. Auf der Jagd nach dem Mörder wird Kang schwer verletzt und fällt ins Koma. Als er wieder aufwacht, gilt er als Hauptverdächtiger für den Doppelmord. Doch der befreundete Polizist Choi glaubt an seine Unschuld und ermittelt sorgfältig. Das ist Kang jedoch nicht genug und er begibt sich auf eine Suche, die ihn durch die Vergangenheit und in die Geisterwelt führt.

Tell Me Something

Ein Serienkiller verbreitet Angst und Schrecken in Seoul. Er zerstückelt seine Opfer und würfelt die Körperteile neu zusammen. Detective Cho leitet die Untersuchungen und macht rasch einen möglichen Täter und ein potenzielles Opfer, die hübsche Chae Su-yeon, ausfindig. Doch ganz so einfach macht es ihm der Killer nicht. Ein seltsames Puzzlespiel beginnt und Cho kümmert sich nun persönlich um die Sicherheit von Su-yeon. Doch die will sich ihrem Verfolger stellen…

Crying Fist

Tae-shik war einst ein gefeierter Profiboxer. Nun ist er ganz unten angekommen: Seine Frau hat ihn mit samt Kind verlassen, Kredithaie sind hinter ihm her und er selbst versucht ein paar Won zu verdienen, indem er sich Passanten einer Einkaufsstraße als lebender Sandsack anpreist. Der...

Die jungen Tänzerinnen von Pjöngjang / A State of Mind

Die BBC begleitet die beiden jungen Eliteturnerinnen Hyon-sun und Song-yon bei ihren Vorbereitungen auf die „Mass Games“ – Massenaufführungen, aufs genauste durchchoreographiert und perfekt inszeniert, die zu bestimmten Feiertagen und zu Ehren der Republik, des großen Führers Kim Il-sung und des Herrn Generals Kim Jong-il in Nordkorea seit 1946 stattfinden. Selbst bei Minusgraden trainieren die 13-jährige Gruppenführerin Hyon-sun und die 11-jährige Song-yon bis zu zehn Stunden, um schließlich in einer der Gymnastikgruppen zu tanzen, die in der Abschlussaufführung vor dem Herrn General auftreten dürfen. Sowohl dem Alltag der Mädchen, als auch deren Familienleben, sowie einem kleinen Exkurs in die nordkoreanische Geschichte widmet sich die Reportage.

A Devilish Murder

Zehn Jahre nach dem Tod seiner Frau Ae-ja, macht Lee Shi-mok eine unheimliche Entdeckung: Ein Portrait seiner Frau wird plötzlich lebendig. Als Lee dann noch Zeuge davon wird, wie der Maler des Bildes von einem Geist ermordet wird, beginnt er, über den Tod seiner Frau...

Silmido

Kang In-chan wird 1968 in Südkorea zum Tode verurteilt. Sein Vater wird als nordkoreanischer Spion geächtet, der Sohn gilt daher ebenfalls als verdächtig. Doch der Geheimdienst bietet Kang an, sich einer Mission anzuschließen, die ihm Amnestie gewähren soll: Er soll zusammen mit anderen verurteilten Verbrechen...

Righteous Ties – Mörderische Freundschaft

Chi-sung ist die rechte Hand eines Mafiabosses und erledigt wieder einmal einen Auftrag, als er geschnappt und daraufhin zu einer siebenjährigen Gefängnisstrafe verurteilt wird. Kaum im Knast angekommen verbündet er sich mit einem alten Kumpel und seinen Zellengenossen, um dort möglichst schnell wieder herauszukommen. Chi-sung...

Loading new posts...