Ajahn Brahm - Der Elefant, der das Glück vergaß

Der Elefant, der das Glück vergaß

Ein buddhistischer Abt erklärt die Welt und die Welt hört zu. In kleinen Erzählungen berichtet Ajahn Brahm vom Lauf der Welt und wie sich auch negative Entwicklungen im Leben nahtlos in ein unbeschwertes Leben ...
Dzogchen Ponlop Rinpoche: Rebell Buddha - Aufbruch in die Freiheit

Rebell Buddha – Aufbruch in die Freiheit

Jeder trägt ihn in sich: einen Rebellen. Das sagt zumindest der tibetische Meister Dzogchen Ponlop Rinpoche, in seiner Buddhismus-Einführung "Rebell Buddha - Aufbruch in die Freiheit". Hier beschreibt er, dass ...
Sit Happens - Timber Hawkeye

Sit Happens

Buddhas Lehren auf den kleinsten Nenner bringen - das will Timber Hawkeye mit seinem Buch "Sit Happens: Buddhismus in allen Lebenslagen". Anhand persönlicher Anekdoten und Erlebnisse schildert er buddhistische ...
Die Kuh, die weinte - Ajahn Brahm

Die Kuh, die weinte

In 108 Geschichten zum Glück? In "Die Kuh, die weint" bietet Ajahn Brahm Lebensweisheiten für den Alltag und alle Fälle. Liebe, Angst, Schmerz, Wut, Glück oder auch innere Ruhe - zu verschiedenen Themen bericht...

Die schönsten Asien-Kalender 2014

Das Jahr neigt sich dem Ende und damit wird es wieder Zeit für das alljährliche Kalender-Special. Und auch dieses Jahr gibt es eine Neuerung. Für die Asien-Kalender 2014 habe ich mir Kalender aus drei Kategorie...

Wie ein Wanderer in einer mondlosen Nacht

Als der letzte Kaiser von China im Wahn eine uralte Schriftrolle zerreißt und über der Großen Mauer abwirft, setzt er Jahrzehnte später eine leidenschaftliche Suche nach dem geheimnisumwobenen Sutra in Gang...

10 Fragen an den Dalai Lama

Als Ricky Ray von einem amerikanischen Fernsehsender das Angebot erhielt, eine Reisedokumentation in Indien zu drehen, sagte er nur zu, weil ihm ein Interview mit dem 14. Dalai Lama in Aussicht gestellt wur...

Die Kunst des Nichtdenkens

Das "Rauschen im Kopf" auszuschalten - das ist das Ziel dieses Buches. Ryunosuke Koike zeigt anhand von praktischen Übungen, wie man zu einem entspannteren Alltag findet. Dabei sollen die eigenen Gedanken g...
Kim Seong-Dong: Mandala

Mandala

Der aufrechte Mönch Beobun trifft in einem Kloster den "vom richtigen Weg abgewichenen" Wandermönch Jisan: Er trinkt Soju und bändelt mit Frauen an; das Priesteramt wurde ihm bereits abgesprochen. Abgemagert, e...

Buddha’s Lost Children

Irgendwo im entlegenen Grenzgebiet Nordthailands, mitten im Goldenen Dreieck: Der einstige Profi-Thaiboxer Khru Bak ist zum buddhistischen Mönch konvertiert und widmet sein Leben dem Wohl der Bergbewohner. ...

Die weibliche Seite des Buddha: Ein Lesebuch

Autor/in: Agnes POLLNER Wenn überhaupt, dann sind sie meist als namenlose Nebendarstellerinnen in die Geschichte des Buddhismus eingegangen: Frauen. Mit "Die weibliche Seite des Buddha" wird jedoch klar,...

88 – Pilgern auf Japanisch

88 Tempel auf 1.300 Kilometern muss ein Pilger besuchen, wenn er sich sieben Wochen lang, einmal rund um die japanische Insel Shikoku, auf den Weg macht, um Erleuchtung zu erlangen. Nun haben vor allem Japane...