News

Shanghai soll Stäbchen zum Kulturerbe machen

Shanghai soll Stäbchen zum Kulturerbe machen

Einfach nur Besteck oder doch mehr? Wenn es nach der Shanghai Chopsticks Culture Promotion Association geht, so sollen Essstäbchen endlich wahre Würdigung erhalten und dieses Jahr von Shanghai zum „immateriellen Kulturerbe“ benannt werden.

Lange genug haben sie darauf gewartet, findet Xu Hualong von der Shanghai Chopsticks Culture Promotion Association laut „China Daily“. Seit 3.000 Jahren gibt es die Essstäbchen, die ausgerechnet im Mutterland der „Kuaizi“ kaum Beachtung finden. In China liefen die Essstäbchen Gefahr, ihre historische Bedeutung und ihren kulturellen Wert zu verlieren, sagt Xu. Dem wolle man nun entgegensteuern und sich dafür einsetzen, dass die Essstäbchen noch dieses Jahr von Shanghai zum „immateriellen Kulturerbe“ ernannt werden.

Bauchschmerzen bereite den Stäbchenexperten nämlich, dass ausgerechnet die Japaner, die erst seit etwas mehr als 1.000 Jahren die Vorzüge der Esstäbchen kennengelernt hätten, den wahren Wert der Stäbchen längst erkannt hätten. „Sie schätzen die Stäbchenkultur so sehr, dass sie nicht nur spezielle Forschungsorganisationen dazu haben, sondern sie auch alljährlich am 4. August mit dem Chopsticks Festival feiern“, berichtet Experte Xu.

Man darf also gespannt sein, ob es auch bald in Shanghai ein Stäbchen-Festival geben wird – das dann aber garantiert ohne Wegwerf-Stäbchen und Bratnudeln „to go“…


Bild: © CC 2.0 Lisa via Flickr
CC 2.0 Flickr-Lizenz

Click to add a comment

Kommentar verfassen

News
@dragonviews

Redakteurin mit dem gewöhnlichsten Namen der Welt, daher auch viel mit Autorennamen unterwegs. Bloggerin, Asiennerd, Web-Samurai & Wort-Schubserin.

More in News

K-Pop Newcomer-Band GFriend stürzte 9 Mal während eines Songs | Bild: smile -wA- via YouTube

Autsch! K-Pop-Band GFriend stürzt 9 Mal während eines Songs!

AnjaMontag, 07. September 2015
China-Trend: Sprossen-Haarspangen | © Taobao / Sina

China-Trend: Lasst Sprossen aus dem Kopf wachsen!

AnjaSonntag, 30. August 2015
China setzt bei der Früherkennung von Erdbeben auf Schweine und andere Bauerhoftiere | © CC 2.0 Giang Hồ Thị Hoàng via Flickr

China: Erdbeben-Früherkennung mit Schweinen

AnjaDienstag, 04. August 2015
Zekka - Ein Bestseller spaltet Japan | Ohta Publishing 2016

Serienkiller-Bestseller „Zekka“ spaltet Japan

AnjaSonntag, 05. Juli 2015
Tokyo 2020: Eine Yakuza-Olympiade? | © CC Jorge Pindorama via Flickr

Tokyo 2020: Die Yakuza-Olympiade

AnjaMittwoch, 20. Mai 2015
Zensur in China: Die TV-Serie "Empress of China" soll neu geschnitten worden sein | © Fan Bingbing Studio

Zensur? In China? Ich bin schockiert!

AnjaDonnerstag, 09. April 2015
Krieg der Kirschblüten - Woher stammt der Kirschblütenbaum? | © Yoshikazu TAKADA via Flickr

Krieg der Kirschblüten: Woher stammt die Sakura?

AnjaMittwoch, 08. April 2015
Fukushima - Auch Tiere brauchen Schutzengel | © Vine Japan via YouTube

Fukushima: Auch Tiere brauchen Schutzengel

AnjaDienstag, 24. März 2015
Indien: Mann gefeuert nach 24 Jahren Blaumachen | © CC Jeff Sheldon via Unspleash

Inder macht blau: 24 Jahre lang!

AnjaFreitag, 30. Januar 2015