Secret Garden

Secret Garden (K-Drama)

Joo-won hat eigentlich alles, was man sich als Erbe einer erfolgreichen Unternehmerdynastie vorstellen kann: Ansehen, Macht, Geld, Stil. Doch die große Liebe hat er bislang nicht gefunden. Und die taucht ganz urplötzlich in Form der Stuntfrau Ra-im auf. Sie verkörpert das genaue Gegenteil von Joo-won und reagiert sehr barsch auf seine Annäherungsversuche. Ihr Herz schlägt für den Sänger Oska, der rein zufällig der Cousin von Joo-won ist. Richtig kompliziert wird es, als Oskas erste Liebe ernsthafte Heiratsabsichten mit Joo-won verkündet. Doch das ist längst nicht alles: Durch einen mysteriösen Umstand tauschen Joo-won und Ra-im die Körper und müssen die Rolle des anderen übernehmen – nicht gerade hilfreich in diesem Liebeschaos…

Mit „Secret Garden“ hat SBS wieder einmal einen Serienhit gelandet. Romantisch, witzig, mit charmanten Charakteren und einer mitreißenden Liebesgeschichte ist „Secret Garden“ genau das Richtige für einsame Herzen und all diejenigen, die mal wieder gerne herzhaft lachen und weinen wollen. Die Geschichte folgt dem üblichen Klischee: Mann liebt Frau, Frau liebt Mann, aber keiner will es zugeben. Dazu kommt dann noch das Aschenputtelphänomen und fertig ist eine herrlich schnulzige TV-Serie. Die Sci-Fi-Elemente, die mit dem Körpertausch Einzug halten, sind weniger glorreich verfolgt, aber durch die sympathischen Darsteller nicht schlecht umgesetzt. Die Actionszenen sind ein nettes Plus. Trotz dieses überflüssigen Schnickschnacks ist diese koreanische Serie einfach zum Liebhaben und hat einen gewissen Suchtfaktor. Einfach herrlich, wie der arrogante Schnösel hier von der toughen Stuntfrau zurechtgewiesen wird und beide trotz – oder wegen – dieser Zickereien sich langsam näher kommen. Auch der Soundtrack überzeugt mit Gänsehaut-Balladen. Die Popsongs sind auch nicht übel. Ein klares Must-See für K-Drama-Fans, die mit den Hauptdarstellern Hyun Bin („My Name is Kim Sam-soon“) und Yoon Sang-hyun („Queen of Housewives“) gleich zwei Darlings zum Anschmachten kriegen.

Geeignet für: eine Woche voller Geheimnisse…
Fazit: Witzig, charmant und herrlich romantisch

[xrr rating=4.0/5.0]

[portfolio_slideshow]


Regie: SHIN Woo-chul & KWON Hyuk-chan

Mit:Kim Joo-won: Hyun Bin
Gil Ra-im: Ha Ji-won
Choi Woo-young / Oska: Yoon Sang-hyun
Yoon Seul: Kim Sa-rang
Im Jong-soo: Philip Lee
Han Tae-sun: Lee Jong-suk
Im Ah-young: Yoo In-na
Moon Yeon-hong: Kim Ji-sook
Moon Boon-hong: Park Joon-geum

Infos:
20 Episoden
SBS
2010-2011

Kommentar verfassen