gentlemans-dignity-teaser

Gentleman’s Dignity TV-Serie (K-Drama)

gentlemans-dignity

Vier Männer in ihren Vierzigern – und sie können es nicht lassen… Do-Jin, Tae-San, Yoon und Jung-Rok sind seit ihrer Schulzeit beste Freunde und seither scheinen sie kaum etwas gelernt zu haben. Auch mit Vierzig haben sie ähnliche Probleme wie in ihrer Jugend. Insbesondere in Liebesdingen ist es kompliziert. Der eine ist gerade geschieden, der andere stets kurz davor, der dritte kurz vor der Heirat und Playboy Do-Jin will eigentlich gar nicht heiraten – bis er die charmeresistente Yi-Soo trifft, die sich ausgerechnet in seinen besten Freund verliebt hat…

REVIEW / KRITIK

Sich „Gentleman’s Dignity“ anzuschauen ist ein wenig so, als würde man eine alternde Boygroup dabei beobachten, wie sie langsam erwachsen wird – oder auch nicht… „Gentleman’s Dignity“ ist eine romantische Serie für Erwachsene. Die vier Helden dieses K-Dramas sind so, wie viele Männer in dem Alter gerne wären: charmant, attraktiv, erfolgreich, reich und natürlich höchst unterhaltsam. Dabei haben sie diesen „Kleinjungencharme“, der höchst sympatisch ist – unabhängig davon, ob man die Darsteller nun wirklich attraktiv findet oder nicht.

Man folgt nun diesem leicht chaotischen Quartett, das immer wieder in Fettnäpfchen tritt und versucht, sich in Sachen Liebe endlich auf den richtigen Weg zu begeben. Dabei trifft man auf Jung-Rok, der seine Frau zwar liebt, sie aber immer wieder betrügt, Yoon, der gerade geschieden ist und in den sich die kleine Schwester von Tae-San verguckt. Dann wäre da noch Tae-San, in den sich Yi-Soo verliebt, der aber ihre Mitbewohnerin datet. Und dann ist da natürlich Pragmatiker Do-Jin. Eigentlich ist der überhaupt kein Romantiker, sondern ein ausgereifter Playboy, aber für Yi-Soo könnte er sein Leben ändern… Es ist höchst amüsant, diesen vier „Machos“ dabei zuzusehen, wie sie sich gegenseitig vor dem Schlimmsten bewahren, dem Alter trotzen und gemeinsam nach dem Liebesglück suchen. Für jüngere Mädchen ist diese Serie vielleicht nichts, aber wer Ü30 ist, für den ist „Gentleman’s Dignity“ ein Muss, da man sicherlich das ein oder andere wiedererkennt. Herrlich!

Geeignet für: ein wenig reifere Zuschauer
Fazit: Höchst amüsantes Drama über Männer, die in die Jahre kommen

[xrr rating=4.0/5.0]

Infos:
Gentleman’s Dignity
Shinsaui Poomgyuk
Shin Woo-Cheol, Kwon Hyuk-Chan
20 Episoden
2012
SBS
K-Drama

Darsteller:
Kim Do-Jin: Jang Dong-Gun
Seo Yi-Soo: Kim Ha-Neul
Im Tae-San: Kim Su-Ro
Choi Yoon: Kim Min-Jong
Lee Jung-Rok: Lee Jong-Hyuk
Hong Se-Ra: Yoon Se-Ah
Park Min-Sook: Kim Jung-Nan
Im Meari: Yoon Jin-Yi
Collin: Lee Jong-Hyun

Kommentar verfassen