Changdeokgung Palast und Secret Garden

Changdeokgung: Palast und geheimer Garten – Seoul

Der „Palast der glänzenden Tugend“ zählt zu den Hauptattraktionen von Seoul und ist einer der fünf Joseon-Paläste der südkoreanischen Hauptstadt. Gebaut wurde Changdeokgung zwischen 1405 und 1412 als Nebenpalast zu Gyeongbokgung, der weiter im Westen liest. Daher wird Changdeokgung auch als „Ostpalast“ bezeichnet.

Viele Teile des Palasts wurden im Laufe der Geschichte leider zerstört und mussten rekonstruiert werden. Der Eintritt zum geheimen Garten ist nur im Rahmen einer geführten Tour möglich (siehe unten). Mehr Infos im Video.

Changdeokgung – Adresse

99, Yulgok-ro, Jongno-gu, Seoul

Changdeokgung – Anfahrt

U-Bahn: L1, L3 oder L3 bis Jongno 3-sam, Ausgang 6 (ca. 10 Minuten zu Fuß geradeaus bis Donhwamun-ro) oder L3 bis Anguk Station, Ausgang 3 (ca. 5 Min. geradeaus)

Changdeokgung – Öffnungszeiten

April bis September: 9 bis 18:30 Uhr
Oktober: 9 bis 18 Uhr
März & November: 9 bis 17:30 Uhr
Dezember bis Februar: 9 bis 17 Uhr
Montags: geschlossen
Letzter Einlass: eine Stunde vor Schluss!
Eintritt: 3.000 Won / 5.000 Won (Secret Garden Tour) für Erwachsene, bis 18 Jahre: 1.500 / 2.500 Won

Changdeokgung und Secret Garden – Touren

Die Touren sind abhängig vom Wetter. Zwischen November und Februar werden normalerweise keine angeboten.
Changdeokgung Palast: ca. 1 Std. | 10:30 & 14:30 Uhr (Englisch)
Secret Garden: ca. 1 1/2 Std. | 11:30 & 13:30 & 15:30 Uhr (Englisch)

0
HerzenHerzen
0
HahaHaha
0
Große LiebeGroße Liebe
0
WowWow
0
YayYay
0
TraurigTraurig
0
MähMäh
0
WütendWütend
Danke fürs Wählen!

Kommentar verfassen