Godzilla Collection

Godzilla Final Wars

Die Earth Defense Force ist in heller Aufregung: Urplötzlich tauchen überall auf der Welt wieder die Riesenmonster auf und richten unglaubliche Zerstörungen an. Doch da erhält die Spezialeinheit Hilfe von Außerirdischen, die jedoch insgeheim perfide Pläne schmieden: Sie wollen die Erdlinge als Vieh züchten! Nur Godzilla kann jetzt noch die Welt retten und muss in unzähligen Kämpfen seine unbändige Kraft beweisen.

Houston, Paris, Shanghai – keine Stadt ist in diesem Film vor den Riesenmonstern sicher. Aber außer Godzilla gibt es ja noch die Earth Defense Force, die aus Mutanten besteht und mit übermenschlichen Fähigkeiten gegen die Außerirdischen kämpft. Zusammen machen sie sich auf, die Welt zu retten. Dabei trifft Godzilla u.a. auf Roland Emmerichs Godzilla-Verschnitt und kämpft auch gegen die Crème de la Crème der Toho-Monsterelite. Auch mit dabei: Mothra und Minilla, der knuddelige Echsen-Wonneproppen. High-Tech trifft hier auf handgemachte Animation. Sicherlich keine schlechte Kombination. Doch leider konzentriert sich “Godzilla Final Wars” zu sehr auf die Rolle der Mutanten und lässt seinen eigentlichen Hauptdarsteller zu oft außen vor. Die Godzillakämpfe selbst sind jedoch gut inszeniert.

Geeignet für: X-Mutanten

Einschätzung: Godzilla Top, Mutanten Flop

[xrr rating=3.0/5.0]

© Quelle
Label: Splendid
Ausgabe: Godzilla Millennium-Monster-Box
Jahr: 2004
Länge: ca. 120 Minuten

Infos zum Film
Titel: Godzilla Final Wars
Originaltitel: Gojira – Fainaru uôzu
Regie: Kitamura Ryuhei
Kategorie: Filmkritik / Japan
Genre: Fantasy / Sci-Fi / Monster
Alter: ab ca. 13 Jahre

Darsteller
Ôzaki Shin’ichi: Matsuoka Masahiro
Otonashi Miyuki: Kikukawa Rei
Kazama Katsunori: Kosugi Kane

Kommentar verfassen