Ume Aur Hum - Für immer wir

Für immer wir

Als der Psychiater Ajay auf einer Kreuzfahrt mit seinen Freunden die hübsche Piya trifft, verliebt er sich unsterblich in sie. Doch sie will zunächst nichts von ihm wissen. Mit einigen Tricks schummelt sich Ajay doch schließlich in Piyas Herz. Alles scheint perfekt zu sein, doch dann erfahren die beiden, dass Piya an Alzheimer leidet. Die Liebe der beiden wird auf eine harte Probe gestellt: Ajay muss seine Piya täglich neu erobern oder sie für immer aufgeben…


„Für immer wir“ beginnt mit einer humorvollen Kreuzfahrt, stimmungsvollen Tanzszenen mit Pop- und Latinobeats und einer großen Liebe. Ajay Devgan, der hier auch die männliche Hauptrolle übernommen hat, inszeniert die aufblühende Liebe fantasievoll und lebendig. Es wird getanzt, geflirtet und natürlich gibt es auch einige Szenen zum Schmunzeln. Dann jedoch erfährt „Für immer wir“ einen Bruch. Mit der Alzheimererkrankung von Piya driftet die Geschichte in maßlos melodramatische Gefilde ab. Kajol, die vorher bereits als Piya zu glatt, als hübsches Gesicht, in Erscheinung tritt, erhält dadurch jedoch keine Substanz. Enttäuschend. Auch die anderen Charaktere glänzen weder mit Charakter-, noch mit Ausdrucksstärke. „Für immer wir“ ist anfangs noch unterhaltsam, wird jedoch allmählich furchtbar langatmig und berechenbar. Vielleicht kommt das dabei heraus, wenn man eine Gruppe „extrem charmanter und sexy“ Figuren mit höchst dramatischen Schicksalsschlägen versieht. Vielleicht war es auch nicht ideal, dass Ajay Devgan für sein Regiedebüt nicht nur sich selbst mit der Hauptrolle besetzt hat, sondern seiner Partnerin im Privatleben, Kajol, die weibliche Hauptrolle überließ – persönliche Emotionen kommen auf dem Bildschirm eben nicht immer rüber…

Geeignet für: unverbesserliche Tragikromantiker
Einschätzung: Zu glatt und hoffnungslos tragisch

[xrr rating=2.0/5.0]

Regie: Ajay DEVGAN

Mit:
Ajay: Ajay Devgan
Piya: Kajol

Infos:
rem
U, me aur hum
2008
ca. 156 Min.
Romanze, Drama, Comedy
ab ca. 12 Jahre

0
HerzenHerzen
0
HahaHaha
0
Große LiebeGroße Liebe
0
WowWow
0
YayYay
0
TraurigTraurig
0
MähMäh
0
WütendWütend
Danke fürs Wählen!

Kommentar verfassen