Bollywood-Film: Dhoom 2 - Back in Action

Dhoom 2 – Back in Action

Sie sind wieder da: Polizist Jai Dixit und sein Partner Ali. Dieses Mal sollen sie einen Meisterdieb fassen und bekommen dafür tatkräftige Unterstützung durch die sexy Shonali. Doch auch „Meisterdieb A“ bekommt Hilfe von einer äußerst smarten und attraktiven Dame. Die arbeitet jedoch als Lockvogel für Jai — oder doch nicht?

Filmkritik zum Bollywood-Film „Dhoom 2 – Back in Action“

„Dhoom 2 — Back in Action“ ist einer dieser Bollywood-Filme, bei dem alles etwas größer und üppiger sein darf. Mehr Action, mehr hübsche Frauen, mehr Superstars. Neben Abhishek Bachchan („Dance Baby Dance“) und Uday Chopra („Love Impossible“), die bereits in „Dhoom — Die Jagd beginnt“ zu sehen waren, sind dieses Mal auch Hrithik Roshan und Aishwarya Rai mit dabei.

Wenn Uday Chopra mit von der Partie ist, kann man sich sicher sein, dass in dem Film ein etwas fragwürdiger Humor gepflegt wird. Und so ist es auch in der „Dhoom“-Reihe. Chopra ist mal wieder der naive Vollidiot, der nebenher immer Ausschau hält nach seiner Traumfrau. Bachchan dagegen ist der souveräne und charmante Polizist, getrieben von Gerechtigkeit — eine Paraderolle für den Ehemann von Aishwarya Rai. Hrithik Roshan mimt einen charmanten Schlingel und Aishwarya Rai eine sexy Diebin, etwas übertrieben, aber das war zu erwarten in diesem Film der Superlative.

Die Actionszenen sind stellenweise so groß gedacht, dass sie geradezu lachhaft phantastisch wirken. Bei der Story sorgt „Dhoom 2 — Back in Action“ dagegen leider nicht für große Emotionen oder Überraschungen. Auch die Tanzszenen enttäuschen, sind sich zu ähnlich und wirken aus dem Kontext gerissen. Halt ein typischer Blockbuster: nicht sehr gehaltvoll aber in gewisser Weise unterhaltend.

Infos zum Film
Dhoom 2 – Back in Action
Sanjay Gadhvi
Yash Raj Films, 2006
152 Min.
Darsteller: Abhishek Bachchan, Hrithik Roshan, Aishwarya Rai, Bipasha Basu, Uday Chopra

0
HerzenHerzen
0
HahaHaha
0
Große LiebeGroße Liebe
0
WowWow
0
YayYay
0
TraurigTraurig
0
MähMäh
0
WütendWütend
Danke fürs Wählen!

Kommentar verfassen