Indien-Fest-der-Farben-teaser

Indien – Fest der Farben

Indien einmal aus einer ganz anderen Perspektive zeigt der Bildband „Indien – Fest der Farben“ mit Fotos von Boris Potschka und einem Essay von Peter Pannke. In sechs Teilen zeigt das Buch Indien in den Farben Weiß, Rot, Gelb, Grün, Blau und Schwarz. Unterschiedliche Tages- und Jahreszeiten, Landschaftaufnahmen und Szenen aus dem Alltag verdeutlichen das Thema. Das Buch misst circa 20 x 23,5 cm und enthält Farbfotografien sowohl auf Doppelseiten, als auch in Kleinformaten.

REVIEW / KRITIK

„Indien – Fest der Farben“ ist ein handlicher Bildband, der sich nicht nur thematisch von anderen Publikationen abhebt, sondern auch in der Auswahl der Fotos. Hier stehen vor allem brillante Farben und Detailaufnahmen im Vordergrund. Auch wenn es nicht immer ersichtlich ist, dass es sich bei einigen Aufnahmen um Bilder Indiens handelt, so demonstriert das Buch auf eindrucksvolle Weise die Farbwelt Indiens. Intensive Kontraste und ungewöhnliche Kompositionen verstärken die Faszination dieser Bilder. Allerdings sind auch einige recht unspektakuläre Fotos enthalten. Hinzu kommt ein Essay über wissenschaftliche, mythische und alltagsbezogene Farbdeutung, die Farbsymbolik im Westen verglichen mit dem indischen Verständnis. Sicherlich ist das Thema nicht für jeden von Interesse und auch bei der Bildauswahl wird der typische Indienfan vielleicht bekannte Motive vermissen. Dennoch ist „Indien – Fest der Farben“ vor allem für Fans ausdrucksstarker Farbspiele eine echte Bereicherung. Schade nur, dass die Bildlegenden am Ende des Buches keine Hintergründe zum Entstehen der Fotos verraten. Auch ein wenig mehr Abwechslung wäre wünschenswert. Viele Bilder stammen aus der gleichen Fotostrecke und zeigen somit nur wenige Facetten dieses vielfältigen Landes. Trotzdem immer wieder schön anzuschauen und sich vom Glanz der Farben berauschen zu lassen.

Geeignet für: alle, die sich visuell und theoretisch auf Farbsymbolik einlassen wollen

Einschätzung: Ungewöhnliche Motive im Rausch der Farben

[xrr rating=3.5/5]

© Quelle
Verlag: Frederking & Thaler
Ausgabe: Hardcover
Jahr: 2006
ISBN: 3 89405 537 5

Infos zum Buch
Titel: Indien – Fest der Farben
Autor/in: Boris Potschka & Peter Pannke
Genre: Bildband
Thema: Reisen
Kategorie: Buchkritik / Indien

0
HerzenHerzen
0
HahaHaha
0
Große LiebeGroße Liebe
0
WowWow
0
YayYay
0
TraurigTraurig
0
MähMäh
0
WütendWütend
Danke fürs Wählen!

Kommentar verfassen