chinesische-tierkreiszeich-tabelle

Tabelle Tierkreiszeichen: So bestimmt ihr euer Stundenzeichen und Monatszeichen

Wie ihr ja in der Einführung in die chinesischen Tierkreiszeichen gelesen habt, ist nicht nur euer Geburtsjahr wichtig zur Bestimmung des chinesischen Tierkreiszeichens, sondern auch der Monat und die Stunde eurer Geburt. Mithilfe dieser Tabelle findet ihr nun heraus, welche Tierkreiszeichen ihr im Stundenzeichen und Monatszeichen habt. Und da kann es zu ganz schönen Überraschungen kommen. Hier erfahrt ihr, wie euer “wahres Ich” aussieht und wie die Beziehungen zu anderen Tierkreiszeichen aussehen. Wenn ihr noch einmal nachlesen wollt, was das alles genau heißt, so könnt ihr das in Einführung zu den drei chinesischen Tierkreiszeichen tun.

Monatszeichen

•Januar: Ochse
•Februar: Tiger
•März: Hase
•April: Drache
•Mai: Schlange
•Juni: Pferd
•Juli: Ziege
•August: Affe
•September: Hahn
•Oktober: Hund
•November: Schwein
•Dezember: Ratte

Stundenzeichen

•1 – 3 Uhr: Ochse
•3 – 5 Uhr: Tiger
•5 – 7 Uhr: Hase
•7 – 9 Uhr: Drache
•9 – 11 Uhr: Schlange
•11 – 13 Uhr: Pferd
•13 – 15 Uhr: Ziege
•15 – 17 Uhr: Affe
•17 – 19 Uhr: Hahn
•19 – 21 Uhr: Hund
•21 – 23 Uhr: Schwein
•23 – 1 Uhr: Ratte


Foto: © Comugnero Silvana – Fotolia.com

2
HahaHaha
2
MähMäh
1
TraurigTraurig
0
HerzenHerzen
0
Große LiebeGroße Liebe
0
WowWow
0
YayYay
0
WütendWütend
Danke fürs Wählen!

Redakteurin mit dem gewöhnlichsten Namen der Welt, daher auch viel mit Autorennamen unterwegs. Bloggerin, Asiennerd, Web-Samurai & Wort-Schubserin.

Kommentar verfassen