Langenscheidt: Praktischer Sprachlehrgang Chinesisch

Praktischer Sprachlehrgang Chinesisch

„Praktischer Sprachlehrgang Chinesisch“ von Langenscheidt bietet eine Einführung ins moderne Hochchinesisch mit Lehrbuch, drei Audio-CDs und Begleitheft. Sämtliche Texte sind mit chinesischen Schriftzeichen und Pinyin-Umschrift versehen. Die CDs enthalten Dialoge, sowie Hör- und Sprechübungen, die auch in schriftlicher Form in dem Begleitheft zu finden sind. Übersetzungen aller Dialogtexte, Übungslösungen und ein Glossar befinden sich zusätzlich im Anhang des Lehrbuches. Der Sprachlehrgang ist damit auch fürs Selbststudium geeignet und orientiert sich am Niveau A2 der Europäischen Schriftzertifikate, das eine alltägliche Verständigung zu Alltagsthemen ermöglichen soll.

Kritik zu „Praktischer Sprachlehrgang Chinesisch“ von Langenscheidt

Praktischer Sprachlehrgang Chinesisch - Foto
Es ist ein Rundum-Sorglospaket, was Langenscheidt da mit „Praktischer Sprachlehrgang Chinesisch“ angehenden Chinesischlernenden anbietet. Die leicht verständliche Einführung in Töne, Aussprache und Schrift liefert eine ausgezeichnete Grundlage zum Studium des Chinesischen. Das Lehrbuch ist klar gegliedert und erlaubt einen schnellen Überblick. Wichtiges wird hervorgehoben, Praktischer Sprachlehrgang Chinesisch das deutsche und chinesische Schriftbild ist gut lesbar. Thematisch verbirgt das Lehrbuch keine Überraschungen: Begrüßung, nach dem Weg fragen, im Restaurant bestellen, der Arztbesuch -das sind allgemein übliche und alltägliche Situationen. „Praktischer Sprachlehrgang Chinesisch“ kann jedoch vor allem mit einfachen Erläuterungen, gezielten Syntaxübungen und jeder Menge Input in Form von Dialogen, Lesetexten und Audioübungen punkten. Zudem enthält jede Lektion Hintergrundinformationen zur chinesischen Kultur (z.B. Pekingoper oder Familienleben). Dialoge sind Praktischer Sprachlehrgang Chinesisch - Auszuggrundsätzlich in chinesischen Zeichen mit Pinyin verfasst -für den Anfang durchaus sinnvoll. Aber zumindest zum Ende des Buches wären ein, zwei Lektionen ohne Pinyin wünschenswert gewesen, denn Zeichen lesen ohne Umschrift will auch trainiert sein… Der Kurs eignet sich ideal für Selbstlerner, da das Paket zu allen Übungen Lösungen parat hält und die Dialoge sogar in Übersetzung noch einmal abgedruckt wurden. Das Glossar erweist sich leider nur als zweisprachiges Vokabelregister -zum Nachschlagen zumindest nützlich. Die Audio-CDs enthalten Lektionsdialoge, sowie passende Hör- und Sprechübungen. Die Tonqualität ist gut, Aussprache und Töne sind sehr deutlich. Die Dialoge am Anfang wurden zweimal vertont: einmal extrem langsam. Da die Sprechgeschwindigkeit jedoch insgesamt recht niedrig ist, wären hier stattdessen Vokabelausspracheübungen mit Wiederholungen sinnvoller gewesen. Schön ist jedoch, dass mit dem Begleitheft und den Audio-CDs gezielt Praktischer Sprachlehrgang Chinesisch Aussprache, Töne, Sprechen und Hörverständnis erprobt werden können. Schade nur, dass hier nicht wie im Lehrbuch auf die Tonveränderungen (z.B. 3 + 3 Ton = 2 + 3. Ton) eingegangen wird. Insgesamt ist „Praktischer Sprachlehrgang Chinesisch“ ein exzellentes Lehrwerk für Anfänger, vor allem für alle, die Chinesisch im Selbststudium lernen wollen.

Geeignet für: absolute Sprachanfänger, die einen Grundstein zum Erwerb des Chinesischen legen wollen

Einschätzung: Vorzügliches Rundum-Sorglospaket fürs Selbststudium

Infos zum Sprachkurs
Langenscheidt, Set, 2007
978 3 468 80358 1
Auszug: S. 35
Bei Amazon ansehen/kaufen
kaufen-button

0
HerzenHerzen
0
HahaHaha
0
Große LiebeGroße Liebe
0
WowWow
0
YayYay
0
TraurigTraurig
0
MähMäh
0
WütendWütend
Danke fürs Wählen!

Kommentar verfassen