Hörbuch: Pearl S. Buck - Die gute Erde

Die gute Erde (Hörbuch)

Ein armer Bauer schafft mit viel Fleiß und Arbeit den wirtschaftlichen Aufstieg. Doch die Gesellschaft steht im Umbruch. Längst ist das Glück nicht allein von Werten abhängig. Hungersnot und Überschwemmungen machen dem Bauern Wang Lung und seiner Frau, einer ehemaligen Sklavin, das Leben schwer. Auch ihre Kinder machen es dem Ehepaar nicht unbedingt leicht. Und gerade als alles sich in die vermeintlich richtigen Bahnen wendet, droht der existenzielle Kollaps.

Review zum Hörbuch „Die gute Erde“ von Pearl S. Buck

Obwohl sie keine chinesische Schriftstellerin ist, hat es Pearl S. Buck geschafft, immer wieder ganz wunderbare chinesische Geschichten zu erzählen und sich damit ins Herz von China-Fans weltweit zu schreiben. Ihre lebendige Erzählweise, ihr feiner Blick auf sehr menschliche Verhaltensweisen hat ihr den Nobelpreis für Literatur beschert. „Die gute Erde“ ist ihr bekanntestes Buch, ihr großes Meisterwerk. Mit viel interkulturellem Verständnis schildert sie hier die Geschichte eines einfachen Bauern, der mit seiner Familie gute und schlechte Zeiten erlebt. Nicht nur das Setting wirkt dabei sehr authentisch. Auch schafft es Pearl S. Buch in „Die gute Erde“ die Figuren so zu entwickeln, dass sie wie mitten aus dem Leben gegriffen scheinen.

In Pearl S. Bucks „Die gute Erde“ dreht es sich nicht um den „Exotik-Faktor“, sondern um Schicksale. Besonders Leserinnen werden die China-Bücher von Pearl S. Buck sicherlich sehr ansprechend finden, da gerade das Leid der Frauen hier berührt. Aber „Die gute Erde“ ist kein Frauenroman. Auch männliche Leser werden dem Bauern Wang Lung, seinem Streben, seinen Idealen und der Versuchung, der er unterliegt, mit Spannung und großem Interesse auf seinem Schicksalsweg folgen.

Das Hörbuch zu „Die gute Erde“ ist eine gute Alternative für alle, die unterwegs lieber zum vorgelesenen Buch greifen. Die ungekürzte Geschichte wird in dieser Fassung lebendig und eindringlich erzählt, macht Lust auf mehr. Sehr schön!

Infos zum Hörbuch
Pearl S. Buck – Die gute Erde
LangenMüller Audio-Books, 2008
gelesen von: Ulrich Noethen
6 Std. 8 Min. (ungekürzte Fassung)

0
HerzenHerzen
0
HahaHaha
0
Große LiebeGroße Liebe
0
WowWow
0
YayYay
0
TraurigTraurig
0
MähMäh
0
WütendWütend
Danke fürs Wählen!

Kommentar verfassen