aussprache-schrift-des-chinesischen-2

Aussprache und Schrift des Chinesischen – Eine Einführung

Aussprache und Schrift des Chinesischen sind die größten Hürden, an denen Lernende bereits am Anfang scheitern. Zu groß scheint der Unterschied zu westlichen Sprachen zu sein. An Töne und Schriftzeichen muss man sich erst einmal gewöhnen. Und genau hierfür bietet Ruth Cremerius eine Einführung mit praktischen Übungen.

Das Beste gleich zu Beginn: Man benötigt keinerlei Vorkenntnisse für dieses Buch. Sehr detailliert, aber gut für absolute Laien verständlich, erklärt Ruth Cremerius in dieser Einführung „Aussprache und Schrift des Chinesischen“. Zunächst werden Schritt für Schritt Silben und Laute erläutert. Auch auf die Pinyin-Umschrift, Töne und Tonveränderungen wird eingegangen. Die Übungen sind stets begleitet von Audio-Tracks auf der beiliegenden CD. Die Sprecher der Übungen haben eine deutliche Aussprache und sprechen in einem guten, mittleren – und damit immer noch natürlichen – Tempo. Auch über die Geschichte des Chinesischen erfährt man eine Menge, was besonders für Anfänger sehr interessant sein dürfte.

Aber auch Fortgeschrittene können Nutzen aus diesem Buch ziehen. „Aussprache und Schrift des Chinesischen“ bietet eine Fülle an Informationen, die man vielleicht nicht immer im Gedächtnis behalten hat oder gar nie gehört hat, weil in manchen Lehrbücher auf allzu viele Details verzichtet wurde. Man kann selbst entscheiden, wie tief man mit diesem Buch in die Sprache eintauchen möchte.

Auch die chinesischen Zeichen werden schrittweise und mit Lernhilfen erklärt. Zu Übungen gibt es stets hilfreiche Erläuterungen und das Buch behandelt Kurz- sowie Langzeichen. Sogar kurze nützliche Anfängersätze und Orte werden hier geübt. Die Lösungen zu den Übungen befinden sich gleich mit im Buch. Zudem enthält das Buch praktische Radikaltabellen, eine Kopiervorlage für Schreibübungen und eine Silbentabelle zum Ausklappen.

Ich bin begeistert. „Aussprache und Schrift des Chinesischen“ ist eine tolle Einführung in die doch teils recht komplexe Welt der Schriftzeichen und ungewohnten Laute. Gute Lehrwerke enthalten zwar auch die wichtigsten Informationen zu diesen Bereichen der chinesischen Sprache, aber für alle, die sich dem Chinesischen intensiv widmen möchten oder Hürden überwinden wollen, für die ist das Buch eine ideale Ergänzung. Top!

Geeignet für: Anfänger mit Wissensdrang

Einschätzung: Gelungene Einführung mit verständlichen Texten und praktischen Übungen

[xrr rating=4.0/5]

© Quelle
Verlag: Buske
Ausgabe: Taschenbuch
Jahr: 2012
ISBN: 978 3 87548 426 7
Infos zum Buch
Titel: Aussprache und Schrift des Chinesischen – Eine Einführung
Autor/in: Ruth Cremerius
Genre: Sachbuch
Thema: Sprache / Chinesisch
Kategorie: Buchkritik / China
0
HerzenHerzen
0
HahaHaha
0
Große LiebeGroße Liebe
0
WowWow
0
YayYay
0
TraurigTraurig
0
MähMäh
0
WütendWütend
Danke fürs Wählen!

Kommentar verfassen