Blogstatistik

Chinesische Bücher Archives - DragonViews
fade
3871
archive,category,category-buecher,category-3871,edgt-core-1.1.1,kolumn-ver-1.3.1,edgtf-smooth-scroll,edgtf-smooth-page-transitions,ajax,edgtf-theme-skin-dark,edgtf-blog-installed,edgtf-header-standard,edgtf-fixed-on-scroll,edgtf-default-mobile-header,edgtf-sticky-up-mobile-header,edgtf-animate-drop-down,edgtf-search-covers-header,edgtf-side-menu-slide-from-right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2,vc_responsive
Nury Vittachi: Der Fengshui-Detektiv im Auftrag Ihrer Majestät

Der Fengshui-Detektiv im Auftrag Ihrer Majestät

Fengshui-Experte C.F. Wong richtet sich gerade in seinem neuen Büro in Shanghai ein, als eine Abrissbirne dem Arbeitstag ein jähes Ende bereitet. Ein schlechtes Omen? Kurz darauf wird ein Mädchen entführt und Wong und seine Assistentin Joyce finden sich plötzlich in einem Käfig wieder: Sie sollen von militanten Vaganern bei lebendigem Leibe „flambiert“ werden. Da wird selbst der Fengshui-Detektiv Wong ein wenig nervös. Er muss nicht nur sein Leben retten, sondern auch die pulsierende Metropole Shanghai vor einer Katastrophe bewahren. Und zu allem Überfluss läuft ihm dann auch noch ein weißer Elefant über den Weg und könnte ihn zu ewigem Unglück verdammen…

Guo Xiaolu: Ein Ufo, dachte sie

Ein UFO, dachte sie

Ein kleines Dorf in der Provinz Hunan: Die Bäuerin Kwok Yun sichtet ein UFO und stößt auf einen Fremden, den sie mit nach Hause nimmt und ärztlich versorgt. Doch der Fremde verschwindet spurlos und die Dorfbewohner sind zunächst ratlos. Ortsvorsteherin Chang macht daher erst einmal eine Meldung und promt kommen auch zwei Agenten aus der Stadt, die diesen Fall untersuchen sollen. Doch nicht jeder der Dorfbewohner ist auskunftswillig und eigentlich sind die Ermittlungsergebnisse auch egal, denn das Dorf beschließt, den Zwischenfall touristisch auszuschlachten…

Mo Yan - Wie das Blatt sich wendet

Wie das Blatt sich wendet

Als Knabe war Mo Yan noch nicht so weitsichtig und brachte sich in seinem Dorf immer wieder selbst in Schwierigkeiten. Doch seine Neugier und sein Eifer ließen ihn nicht nur Soldat werden, sondern eben auch Schriftsteller. Von seinem Weg erzählt er in „Wie das Blatt sich wendet“.

Liao Yiwu - The Corpse Walker

The Corpse Walker – Fräulein Hallo und der Bauernkaiser

Ungewöhnliche Leben führen diejenigen, die für „The Corpse Walker“ (bzw. „Fräulein Hallo und der Bauernkaiser“) von Liao Yiwu interviewt wurden. Meist sind es Menschen am unteren Rand der Gesellschaft, solche, die mit dem Gesetz, mit der Gesellschaft in Konflikt geraten sind; es sind Klagesänger, Leichenträger, Fengshui-Meister, Menschenhändler, Mönche, Beamte a.D., Wanderarbeiter…

Amy Tan - Das Kurtisanenhaus

Das Kurtisanenhaus

Shanghai 1912: Die 14-Jährige Violet wächst in dem Kurtisanenhaus ihrer Mutter auf. Das Erste-Klasse-Haus ist beliebt bei Ausländern und Chinesen. Dennoch wird Violet geächtet als Tochter einer „Puffmutter“. Mutter Lulu hat sich mit ihrem Ruf gut arrangiert und lebt das Jetzt in vollen Zügen. Doch dann erfährt sie etwas, dass ihr Leben von Grund auf komplett ändert. Plötzlich will sie zurück in die USA – mit Violet. Im Chaos der Zeit wird Violet jedoch zurückgelassen und landet in einem zweitklassigen Kurtisanenhaus. Nun muss sich Violet entscheiden, ob sie diesen Schicksalsschlag annimmt…

Hörbuch: Pearl S. Buck - Die gute Erde

Die gute Erde (Hörbuch)

Ein armer Bauer schafft mit viel Fleiß und Arbeit den wirtschaftlichen Aufstieg. Doch die Gesellschaft steht im Umbruch. Längst ist das Glück nicht allein von Werten abhängig. Hungersnot und Überschwemmungen machen dem Bauern Wang Lung und seiner Frau, einer ehemaligen Sklavin, das Leben schwer. Auch ihre Kinder machen es dem Ehepaar nicht unbedingt leicht. Und gerade als alles sich in die vermeintlich richtigen Bahnen wendet, droht der existenzielle Kollaps.

Wang Anyi - Zwischen Ufern

Zwischen Ufern

Mi Nis Eltern flüchten nach Hongkong und lassen die Kinder bei der Großmutter in Shanghai. Eine Schande im kommunistischen China. Während der Kulturrevolution wird Mi Ni aufs Land verschickt und trifft auf dem Heimweg die Liebe ihres Lebens. Doch ihr Glück wird von Schicksalsschlägen überschattet. Ihr Liebster muss ins Umerziehungslager, Mi Ni selbst ist schwanger und gerät auf die schiefe Bahn. Der Sohn wird zum Satansbraten, ihr Mann ist im Zuhältermilieu unterwegs. Und schließlich trifft auch Mi Ni eine schwerwiegende Entscheidung…

Mai Jia: Das verhängnisvolle Talent des Herrn Rong

Das verhängnisvolle Talent des Herrn Rong

Er wird zu Chinas berühmtesten Kryptografen. Doch als Rong Jinzhen geboren wird, steht ihm zunächst ein ungewisses Schicksal bevor. Der Junge mit dem großen Kopf lebt in seiner eigenen Welt und wirkt irgendwie koboldhaft. Doch bald wird klar, dass er gewisse Talente seiner Familie geerbt hat. Und die besteht aus großen Mathematikern. Jinzhens Genie bleibt nicht lange unbemerkt und schon bald findet sich das Zahlen-Genie beim Geheimdienst wieder…

Die Sandelholzstrafe von Mo Yan

Die Sandelholzstrafe

Foltermeister Zhao Jia wird aus seinem wohlverdienten Ruhestand zurückbeordert, um noch ein einziges Mal seine Kunst zur Perfektion zu treiben. Die Sandelholzstrafe gilt als grausamste Foltermethode der sich dem Ende neigenden Qing-Zeit. Doch für Sun Bing scheint diese Strafe nur recht. Der einstige Opernsänger und Anführer eines Aufstandes hat die Behörden mehr als nur einmal auf die Probe gestellt und soll nun als abschreckendes Beispiel dienen. Allerdings ist Zhao Jia nicht mehr ganz so jung. Sein Sohn, der ausgerechnet mit der Tochter von Sun Bing verheiratet ist, soll assistieren. Dabei will Ehefrau Meiniang nicht zuschauen und setzt alles in Bewegung, um ihren Vater zu retten…

Wei Hui: Shanghai Baby - erotische Literatur aus China

Shanghai Baby

Die junge Schriftstellerin Coco arbeitet in einem Café, um ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. Da schiebt ihr ein Stammgast einen Zettel mit einer Liebeserklärung zu. Die beiden werden ein Paar und Coco zieht zu ihm. Tiantian, so heißt der gute Lebemann, der immer noch vom Unterhalt seiner Mutter lebt und sein Leben der Kunst verschrieben hat, ermutigt Coco einen Roman zu schreiben. Und das tut sie fortan. Die Liebe der beiden ist jedoch, trotz reichlichem Austausch von Zärtlichkeiten, stark durch Tiantians Impotenz belastet. Als Coco dann den Berliner Mark kennen lernt, kommt es wie es kommen muss. Coco begehrt Mark und lässt sich auf eine Affäre ein — mit Folgen…

Lisa See: Dreams of Joy - Tochter des Glücks

Tochter des Glücks – Dreams of Joy

Die 19-jährige Joy ist fasziniert von der kommunistischen Bewegung in China. Ein Grund mehr, um dort ihren Vater zu suchen. Mutter Pearl ist geschockt, als sie davon erfährt, dass sie Joy vielleicht nie wieder sehen wird. Denn einmal in China, ist eine Rückkehr ungewiss. Die neue rote Gesellschaft geht nicht pingelig um mit Kritikern. Auch Joys Vater muss diese Erfahrung machen. Und als Joy schließlich am Ziel ihrer Träume anlangt, ist die Verwirrung groß: War es wirklich das, was sie sich gewünscht hat?

Taiping Shangdi: Mord im Sommerpalast

Mord im Sommerpalast

Endlich Sommer! Pfauenauge, die Hofdame der Konkubine Jin, freut sich ganz besonders darauf, dass der Hofstaat in den Sommerpalast umzieht. Hier will sie die schrecklichen Ereignisse in der Verbotenen Stadt vergessen. Doch auch hier ereignet sich bald ein Mord. Und abermals scheint der Eunuch Kleiner Brillant in den Fall verwickelt. Doch was will die Stickerin Grillbohne von Pfauenauge? Die Beharrlichkeit der kleinen Künstlerin ist der Hofdame umheimlich…

Rote Laterne - Su Tong

Rote Laterne (Buch)

Träume können jäh enden. Das muss auch die 19-jährige Studentin Songlian erfahren, als ihr Vater stirbt und sie sich für das Leben als Konkubine entschließt. Als vierte Herrin zieht sie in den Chen-Haushalt und so lernt Songlian sehr schnell, dass die Gunst ihres 50-jährigen Ehemannes entscheidend für ein halbwegs erträgliches Leben ist. Doch da sind noch drei andere Frauen, die alles dafür tun, um sie auszustechen…

Ha Jin: Im Teich

Im Teich

Shao Bin, Fabrikarbeiter und verhinderter Maler, verlangt nicht viel vom Leben: Alles wonach er strebt ist eine neue Wohnung. Und als dieser Traum endlich greifbar nah scheint, wird er von seinen korrupten Chefs übergangen und „seine“ Wohnung einem anderen zugeteilt – schon wieder! Unwillens, diese Ungerechtigkeit hinzunehmen, und beseelt vom kreativen Geist der Gerechtigkeit, zettelt Bin einen Streit mit den ihm nicht wohl gesonnen Führungskadern an, der bald zu einem Krieg eskaliert und sich schwerlich noch stoppen lässt.

Kathryn Harrison: Die gebundenen Füße

Die gebundenen Füße

Shanghai Ende der 70er: Die kleine May muss sich dem Willen der Großmutter beugen und bekommt als Kind die Füße gebunden. Ihre perfekten Lotusfüße machen sie zur guten Partie und so wird May wenige Jahre später verheiratet. Doch die Qualen haben sich nicht gelohnt. May flieht schließlich aus einer brutalen, lieblosen Ehe und wird zur Prostituierten. Erst als sich ein Ausländer in sie verliebt, scheint sich ihr Schicksal zu wenden…

Ich bin China - Guo Xiaolu

Ich bin China

Die schottische Übersetzerin Iona ist nach London geflüchtet, um der Spießbürgerlichkeit ihrer Jugend zu entfliehen. Sie betäubt sich mit flüchtigem Sex und Großstadtatmosphäre. Doch dann erhählt sie einen ganz besonderen Auftrag: Sie soll für einen Verlag Briefe, Tagebucheinträge und Notizen aus dem Chinesischen übersetzen. Damit begegnet sie Jian, der als Teenager die Studentenproteste in Peking miterlebte und vor dem Staat ins Ausland fliehen musste. Und Iona erfährt von Mu, Jians großer Liebe, die er zurücklassen musste. Kann Iona beide wieder vereinen?

Tanja Kinkel: Manduchai

Manduchai – Die letzte Kriegerkönigin

Der Eunuch Ma Jing begeht einen fatalen Fehler und landet so als Kindermädchen bei einer Mongolensippe. Hautnah erlebt er den Aufstieg seines Schützlings zur Königin der Mongolen. Gleichzeitig steigt in der Verbotenen Stadt eine Konkubine zur heimlichen Herrscherin über den Drachenthron auf. Beide Frauen müssen zahlreiche Opfer bringen, um ihren Traum von Macht zu verwirklichen. Dennoch verbindet die beiden Frauen vieles. Und genau das lässt sie Überleben.

Jinyang Zhu: Chinesisch Grammatikübungsbuch

Grammatikübungsbuch Chinesisch

In 30 Kapiteln können Anfänger und Fortgeschrittene Lernende der chinesischen Sprache mit dem „Grammatikübungsbuch“ ihre Kenntnisse der chinesischen Grammatik aufbauen und vertiefen. Die meisten Übungen entsprechen dem HSK-Level 3, aber auch Basiswissen für HSK 1 & 2 ist enthalten.

Shan Sa: Himmelstänzerin

Himmelstänzerin

Ayamei ist voller Ideale als sie die Studentenproteste auf dem Platz des Himmlischen Friedens organisiert. Doch dann gerät alles außer Kontrolle. Menschen verlieren ihr Leben. Ihre Mitstreiter werden verhaftet. Sie selbst kann durch einen Zufall fliehen. Nun ist ein aufstrebender Soldat hinter ihr her. Die Jagd beginnt…

Loading new posts...