Kunpan

Kunpan – Der Geisterkrieger

Kunpan

Taew wächst in einem Mönchskloster auf und wird dort nicht nur in den Kampfkünsten geschult, sondern auch in den Wegen der Weißen und Schwarzen Magie. Als Erwachsener tritt er in die Dienste des Königs. Doch während Taew erfolgreich Schlachten schlägt, soll seine geliebte Frau Pim mit seinem Nebenbuhler Chang verheiratet werden. Und Chang schafft es tatsächlich, Pims Familie von Taews Tod und den König von seinem Treuebruch zu überzeugen. Als Taew, nun mit dem Titel Kunpan, in sein Heimatdorf zurückkehrt wird er alles beraubt, für das er je gekämpft hat. In seiner Verzweiflung wendet sich Taew der Schwarzen Magie zu und startet einen Rachefeldzug gegen die, die ihn verraten haben…

Kunpan - Filmbilder
Taew und Pim sind seit ihrer Kindheit in einander verliebt. Und so begnügt sich ein Großteil des Films mit der Schilderung dieser Innigkeit und wie der intrigante Chang, das Glück der beiden zu zerstören versucht -ein langatmiger und wenig überzeugend dargestellter Prozess, der lediglich übertriebene Klischees zu bieten hat. Vom „großen Kampfmönch“ bekommt der Zuschauer kaum etwas zu sehen. Die Schlachten und Kämpfe von Kunpan werden lediglich kurz angedeutet. Dafür schwelgt der Film lieber in aufgemotzten, wenngleich wenig faszinierenden Fantasyszenen, in denen Kunpan mit Schwarzer Magie experimentiert. Auch hier werden alle Klischees voll erfüllt. Das Blut fließt in Strömen und der zeitweise unzurechnungsfähige Kampfmönch ist ja im Grunde seines Herzens gut und rettet dann auch noch die Welt: Kitsch pur! Die Tricktechnik in „Kunpan“ ist ganz niedlich, was allerdings wohl kaum im Sinne der Macher war.

Geeignet für: Freunde kitschiger Romantikepen, die blutrünstige Szenen nicht scheuen

Einschätzung: Übertriebene Fantasyaction mit „niedlicher“ Tricktechnik

[xrr rating=1.5/5]

© Quelle
Label: e-m-s
Jahr: 2005
Länge: ca. 102 Minuten

Infos zum Film
Titel: Kunpan – Der Geisterkrieger
Regie: Tanit Jitnukul
Originaltitel: Kun pan
Kategorie: Filmkritik / Thailand
Genre: Horror / Action / Fantasy
Alter: ab ca. 18 Jahre

Schauspieler
Kunpan: Watchara Tangkaprasert
Pim: Bongkoj Khongmalai
Chang: Apichai Nipattahuttapong

0
HerzenHerzen
0
HahaHaha
0
Große LiebeGroße Liebe
0
WowWow
0
YayYay
0
TraurigTraurig
0
MähMäh
0
WütendWütend
Danke fürs Wählen!

Kommentar verfassen