shingeki-no-kyojin-attack-o

Shingeki no Kyojin – Attack on Titan (Anime TV-Serie)

Achtung! Die Riesen greifen an! In einer Welt, in der die Menschen sich hinter hohen Mauern verschottet haben, um nicht für die Titaten als Futter zu enden, wächst Eren mit einem Kämpferherz auf. 100 Jahre haben die Menschen Frieden. Doch dann greifen die Riesen wieder an und zerschlagen den äußersten Sicherheitsring. Dabei kommt auch Erens Mutter ums Leben. Eren schwört Rache. Er will als Soldat kämpfen und die Titanen besiegen. Doch gerade als er seine ersten Einsätze hat, wird ein schreckliches Geheimnis in ihm geweckt…

REVIEW / KRITIK

Das ist endlich wieder einmal ein richtig spannender und actionreicher Anime. „Shingeki no Kyojin – Attack on Titan“ ist eine mysteriöse Geschichte, die viele Fragen aufwirft und immer wieder Überraschungen parat hält. Die Menschen werden von Riesen angegriffen, die allerdings nur aus Spaß zu töten scheinen. Sie sind fast unbesiegbar, daher haben die Menschen ausgefeilte Angriffsmethoden entwickelt, die sie in luftige Höhen bringen und für rasante Actionmanöver sorgen. Die Charaktere sind sehr unterschiedlich, teilweise extrem geheimnisvoll, aber auch voller Herz, Verstand, Mut und was waschechte Helden sonst noch so brauchen. Es entsteht ein interessantes Geflecht an Beziehungen, Träumen und Intentionen. Zusammen mit der wirklich guten Animation und dem coolen Soundtrack eine echt gelungene Mischung. „Shingeki no Kyojin – Attack on Titan“ ist etwas für Actionjunkies und Fans von Fantasy-Abenteuern.

Geeignet für: Fans von „Sword Art Online“, „Btooom!“ und „Shin Sekai Yori“
Fazit: Spannende Heldengeschichte mit coolem Soundtrack

[xrr rating=4.0/5.0]

Infos:
Shingeki no Kyojin
Attack on Titan
Angreifende Riesen
Tetsuro Araki
WIT Studio
25 Episoden
Anime, Animeserie

Sprecher:
Eren Jaeger: Yuuki Kaji
Mikasa Ackerman: Yui Ishikawa
Armin Arlelt: Marina Inoue

0
HerzenHerzen
0
HahaHaha
0
Große LiebeGroße Liebe
0
WowWow
0
YayYay
0
TraurigTraurig
0
MähMäh
0
WütendWütend
Danke fürs Wählen!

Kommentar verfassen