Anime-Serie: Code Geass - Lelouch of the Rebellion Anime

Code Geass: Lelouch of the Rebellion (Anime TV-Serie)

Das Heilige Britannische Reich hat Japan besetzt, das nun Area 11 heißt. Die Einwohner dieses Landes sind nur noch Bürger unterster Klasse. Widerstand formiert sich. Auch Lelouch will gegen das Imperium kämpfen. Sein Vater, der Kaiser von Britannia, hat der Ermordung seiner Mutter tatenlos zugesehen und Lelouch mitsamt seiner Schwester als Geisel nach Japan geschickt. Als Lelouch das Mädchen C.C. trifft, bekommt er von ihr eine Waffe, die ihn zu „Zero“, dem Anführer des Ordens der schwarzen Ritter werden lässt. Er kann jedem Menschen seinen Willen aufzwingen und nutzt dies, um an Waffen und Kampfroboter zu kommen. Doch dann muss Lelouch feststellen, dass sein einst bester Freund auf der gegnerischen Seite kämpft…

REVIEW zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion (Anime TV-Serie)“

Es gibt Anime-Fans, die vergleichen „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“ mit dem Anime „Death Note“. Woher dieser Vergleich kommt, kann ich allerdings nicht nachvollziehen. Zwar gibt es einen Protagonisten, der skrupellos vorgeht, doch in „Code Geass“ hat der „Anti-Held“ eine Schwester, um die er sich fürsorglich kümmert. Auch weichen die Motive in diesem Anime weit ab von denen in „Death Note“. Der Adlige Lelouch ist in seinem Stolz verletzt und lechzt nach Aufmerksamkeit von seinem Vater, von dem er verstoßen wurde. Er will Rache – für sich und seine Schwester. Das macht ihn nicht unbedingt zu einem sehr starken Charakter.

Auch andere Charaktere im Anime „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“ können nicht überzeugen. Sie werden gar nicht erst entwickelt, obwohl es jede Menge Füllerszenen gibt, die z.B. in der Schule spielen. Die Handlung entwickelt sich sehr langsam. Die Kampfszenen sind durchschnittlich. Mecha-Action gab es schon besser. Symbole wie das Schachspiel werden einfach fallengelassen. Grundsätzlich ist die Handlung nicht schlecht – auch wenn man sich bei dem Anime visuell keinen Zacken aus der Krone beißt. Mit einer gestrafften Story, die mehr auf die politischen Intrigen eingeht, hätte aus dem Anime ein ansehnlicher Polit-Thriller werden können. Leider bleibt „Code Geass“ hier in jeder Beziehung nur durchschnittlich. Kann man gucken, muss man aber nicht.

Code Geass: Lelouch of the Rebellion (Anime TV-Serie)

Goro Taniguchi
Studio Sunrise
Madman / Funimation / MBS
2006 / 2007
25 Episoden

0
HerzenHerzen
0
HahaHaha
0
Große LiebeGroße Liebe
0
WowWow
0
YayYay
0
TraurigTraurig
0
MähMäh
0
WütendWütend
Danke fürs Wählen!

Kommentar verfassen