Chrno Crusade Band 5

Chrno Crusade – Manga Band 5

Nach vier Jahren sehen sich Rosette und ihr Bruder Joshua endlich wieder. Doch das von Rosette lang ersehnte Treffen verläuft ganz anders als Rosette es sich erträumt hat. Joshua erkennt sie nicht! Er stellt sich auf die Seite von Aeon, der Chrono übel zugerichtet hat. Als Aeon droht, Chrono alles zu nehmen, was ihm lieb und teuer ist, verliert dieser völlig die Beherrschung. Unterdessen wird Asmaria gekidnappt. Sie soll Aeon und seinen Verbündeten helfen, die Welt neu zu ordnen…

Was Sathena so alles träumt...

Was Sathena so alles träumt...

Der ultimative Kampf zwischen Gut und Böse hat begonnen. Aeon und Chrono bekämpfen sich in einem ersten Intermezzo, schön umgesetzt mit ausdrucksstarken Schwarz-Weiß-Effekten und lebendigen Kontrasten. Im fünften Band von „Chrno Crusade“ wird langsam klar, dass die starke Verbindung von Chrono und Rosette, auch etwas mit ihrer Vergangenheit zu tun hat. Kurze Rückblenden während rasanter Actionszenen deuten Chronos inneren Konflikt an. Rosette zeigt weitere Charakterfacetten und es gibt Hinweise auf einige wichtige künftige Entwicklungen. Auch über Sathela und Pater Remington werden einige Geheimnisse ansatzweise gelüftet und sorgen für Spannung durch neue Nebenstränge. Aber natürlich gibt es auch in diesem Band kurze Momente der Komik, die den Manga auflockern.

Story: 4
Layout / Artwork: 4
Cover / Druck: 4
[xrr rating=4.0/5]

© Quelle
Verlag: Carlsen
Ausgabe: Taschenbuch
Jahr: 2004
ISBN: 3 551 77645 8
Infos zum Manga
Titel: Chrno Crusade
Autor/in: Moriyama Daisuke
Genre: Fantasy / Comedy / Action
Thema: Romance / Dämonenjagd
Kategorie: Manga / Japan
Alter: ab ca. 15 Jahre
0
HerzenHerzen
0
HahaHaha
0
Große LiebeGroße Liebe
0
WowWow
0
YayYay
0
TraurigTraurig
0
MähMäh
0
WütendWütend
Danke fürs Wählen!

Kommentar verfassen