brave-10-anime

Brave 10 (Anime TV-Serie)

Ein Jahr vor der Schlacht von Sekigahar trifft der Iga-Ninja Kirigakure Saizou mit der hübschen Isanami auf sein Schicksal. Die befindet sich gerade auf der Flucht und sucht Unterschlupft bei einem der größten Samurai der Geschichte: Sanada Yakimura. Saizou übernimmt den Schutz von Isanami, die geheimnisvolle Kräfte zu besitzen scheint. Unterdessen versucht Yakimura zehn außergewöhnliche Kämpfer zusammenzutrommeln, die die Welt vor einer Katastrophe retten. Seine Feinde sind jedoch bereits kampfbereit…

REVIEW zu „Brave 10“

Der Anime „Brave 10“ ist zwar an historische Charaktere und Ereignisse angelehnt, nutzt diese aber lediglich als Grundgerüst. Die legendären zehn Kämpfer, die hier von Sanada Yakimura rekrutiert werden, haben wahrlich außergewöhnliche Fähigkeiten, die weit über die Talente eines Ninja oder Samurai hinausgehen. Das gibt jeder Figur nicht nur in der Geschichte eine zusätzliche Bedeutung, sondern macht sie auch schnell greifbar, da ihre Fähigkeiten auf den Charakter abfärben – oder umgekehrt. Samurai- und Ninja-Anime gibt es ja viele. Und auch die Aufstellung der Figuren ist nicht neu. Dennoch haben die Charaktere alle einen gewissen eigenen Charme und das Zusammenspiel passt auch ganz gut.

Allerdings ist die Geschichte und deren Umsetzung insgesamt etwas mau. Das liegt wahrscheinlich allerdings auch daran, dass der Anime „Brave 10“ lediglich 12 Episoden hat und damit keine große Geschichte erzählen kann. Der dazugehörige Manga umfasst auch nur acht Bände. Der Anime ist insgesamt zu einfach gestrickt, um wirklich zu beeindrucken. Der Soundtrack ist klasse und auch an Schnitt und grafischer Umsetzung kann man nicht groß meckern. Kann man gucken, muss man aber nicht.

Brave 10 (Anime)

Kiyoko Sayama
TMS Entertainment
Studio Sakimakura
Tokyo MX
2012
12 Episoden
Kirigakure Saiz? (Daisuke Ono), Isanami (Rina Satou)

[rwp-review id="0"]

Kommentar verfassen