attack-on-titan-manga

Attack on Titan / Shingeki no Kyojin (Manga)

Die letzten Menschen haben sich vor menschenfressenden Titanen hinter Mauern verschanzt. Doch die brechen nach 100 Jahren durch und Eren verliert dabei seine Mutter. Sein Kampfgeist ist geweckt und nun will er zu den Streitkräften, um sich zu rächen. Allerdings ist Eren kein gewöhnlicher Mensch. Das Geheimnis, das in ihm steckt könnte die ganze Menschheit zerstören – oder retten…

REVIEW zu „Attack on Titan / Shingeki no Kyojin“

Vor allem durch den Anime „Shingeki no Kyojin“ wurde die Geschichte von Eren und den Titanen bei uns bekannt. Anime und Manga „Attack on Titan“ waren so gehypt, dass sie für manche schon wieder zu uncool wurden, um „Attack on Titan“ eine reelle Chance zu geben. Dabei ist der Anime eher noch für die breite Masse. Der Manga wirkt noch actionlastiger, Kämpfe werden seitenweise ausgedehnt, das Feintuning der Charaktere kommt dabei zunächst einmal etwas kurz. Erst später im Manga von „Attack on Titan“ werden alle Facetten der Figuren genauer beleuchtet. Und das ist auch sinnvoll. Denn die Menschheit befindet sich in einem Krieg und das will „Attack on Titan“-Zeichner Hajime Isayama gleich klarstellen. Da haben Ausbildung und Einsätze Vorrang. Das Grundgerüst muss aufgebaut werden und das gelingt bei „Shingeki no Kyojin“ im Manga sehr gut.

Das 3D-Manövrier-Equipment, das den Aufklärungstrupp der Streitkräfte mit Haken, Drahtseilen und Gasantrieb über Dächer und Bäume „fliegen“ lässt, ermöglicht schnelle Aktionen und außergewöhnliche Winkel. Eine wirklich gute Lösung, um die Menschen auf die Höhe der Titanen zu katapultieren. Die vielen sehr unterschiedlichen Figuren mit sehr konträren Ansichten zu Gut und Böse machen die Geschichte ausgewogen und bieten genügend Spielraum für Spekulationen und überraschende Wendungen. „Shingeki no Kyojin“ ist ein Manga für richtige Action-Liebhaber mit Ränkespielen im Hintergrund. Wer NUR Abenteuer, Fantasy oder Horror sucht, ist mit diesem Manga nicht unbedingt gut beraten. Zudem ist „Attack on Titan“ mit einem sehr speziellen Zeichenstil umgesetzt. Kulleraugen und Fanservice gibt es hier nicht (glücklicherweise). Der Manga wirkt sehr plastisch und ist nichts für Softies.

Attack on Titan / Shingeki no Kyojin (Manga)

Hajime Isayama
Carlsen
978-3551742339
978-3551742346
978-3551742353
Alter: ab ca. 16 Jahren

[rwp-review id="0"]

Kommentar verfassen